Full text: Parteien und Politik im Saargebiet unter dem Völkerbundsregime 1920 - 1935

Schuecking, Levin L., The Unfortunate Saar District, New Statesman, Bd. XIX (1922), 
S. 203; The League of Nations and the Saar, ebenda, Bd. XXI (1923), S. 102. 
Staley, Eugen, Private investments and international politics in the Saar, 1919—1920: 
a study of politico-économie pénétration in a post-war plébiscité area, Journal of Poli¬ 
tical Economy, Bd. XLI (1933). 
Straus, Emil, Die gesellschaftliche Gliederung des Saargebietes. Eine soziographische Be¬ 
schreibung. Diss. Würzburg 1935. 
Tessmar, B., Besonderheiten des Arbeitsrechtes im Saargebiet, Saarbrücken 1926. 
Vidal de la Blanche, Paul, La France de l’Est, Paris 1917. 
Ders., La frontière de la Sarre d’après les traités de 1814 et de 1815, in: Annales de 
Géographie, XXVIII, Juli 1919, S. 249—267. 
Ders., u. Gallois, Lucien, Le bassin de la Sarre, clauses du Traité de Versailles, étude 
historique et économique, Paris 1919. 
Vogel, Theodor, Deutsch die Saar immerdar, Berlin 1929. 
Wagner, Eugen, Die Presse des Saargebiets und ihr Kampf gegen die französischen 
Annexionsbestrebungen in den Jahren 1918—1925, Diss., Saarbrücken 1933. 
Wambaugh, Sarah, The Saar Plébiscité, with a collection of official documents, Cam¬ 
bridge, Massachusetts 1940. 
Weber, Hans Siegfried, Der Kampf um die Saar, Berlin 1928. 
Wehberg, Hans, Die staats- und völkerrechtliche Stellung des Saargebietes (Staatsbürger¬ 
liche Bibliothek, Heft 116), Mönchen-Gladbach 1924. 
Wildt, Hermann, Die Sozialversicherung im Saargebiet, Diss. (Masch.), Jena 1924. 
Wilton, Ernest, The Saar plébiscité — and after, Quarterly Review Bd. CCLXIV (1935). 
Witt-Guizot, François de, La question de la Sarre, Revue des deux Mondes, Bd. LUI 
(1929). 
Zenner, Peter, Das Schulwesen der Stadt Saarbrücken, in: Saarbrücken 1909—1959, Saar¬ 
brücken 1959, S. 239—263. 
Ders., Der Völkerbund im Unterricht der Volksschule, in: Neue Deutsche Schule, Frank¬ 
furt/M., Mai 1928. 
Zimmermann, Albert, La réadaption économique de la Sarre à l’Allemagne (Travaux 
de la Faculté de Droit et des Sciences Politiques de Strasbourg, 2. Serie), Paris 1937. 
F. Allgemeine Literatur 
Bahne, Siegfried, Zwischen „Luxemburgismus“ und „Stalinismus“, Vierteljahreshefte für 
Zeitgeschichte, 9. Jg. 1961, S. 359—383. 
Benedikt, Heinrich (Hrsg.), Geschichte der Republik Österreich, München 1954. 
Borkenau, Franz, Der europäische Kommunismus, Bern 1952. 
Bracher, Karl Dietrich, Die Auflösung der Weimarer Republik, 3. Auflage, Vilüngen 
1960. 
Bretton, Henry L., Stresemann and the Revision of Versailles, Stanford, California 1953. 
Buchheim, Karl, Geschichte der christlichen Parteien in Deutschland, München 1953. 
Conze, Werner, Die Krise des Parteienstaates in Deutschland, Historische Zeitschrift 178, 
1954. 
Duverger, Maurice, Les Partis Politiques, Paris 1951, 2. Auflage 1954, (dt. Die politi¬ 
schen Parteien, Tübingen 1959). 
Edinger, Levis J., German Exile Politics, The Social Democratic Executive Commitee in 
the Nazi Era, Berkeley und Los Angeles 1956. 
Flechtheim, Ossip Karl, Die KPD in der Weimarer Republik, Offenbach 1948. 
Griewank, Karl, Der Wiener Kongreß und die europäische Restauration, 2. Auflage, 
Leipzig 1954. 
Haskins, Charles Homer, and Howard, Lord Robert, Some Problems of the Peace Con¬ 
ference, Cambridge 1920. 
329
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.