Full text: Interkommunale Zusammenarbeit im Saar-Lor-Lux-Raum

30 
Gelingt in diesen problematischeren Bereichen dennoch eine sehr enge Kooperation und konzertierte 
Planung, so spricht dies für die Qualität und Funktionsfähigkeit der Vernetzung. 
a) Interregionales Städtenetz 
N 
b) Intraregionale Städtenetze 
■ Unterzentrum - Bezugsachse 3. Ordnung 
Entwurf + Darstellung: Christian SCHULZ (1997) 
Abb. 5: Räumliche Typisierung von Städtenetzen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.