Full text: Schrifttum über das Industriegebiet an der Saar und seiner Umgebung

des Gauwirtschaftsberaters und des Gauamtes für Technik (NSBOT.). 
Jhrg. 3, Folge 8. Beilage zur NSZ-Rheinfront vom 27. Okt. 1940. 
H. В e. : Die lothringischen Erzschätze. Saarbrücker Zeitung. 9. 3. 1941 
(siehe auch Reichert, S. 24). 
Lothringen, Kern eines künftigen Industriezentrums. Eine Analyse 
des Arbeitswissenschaftlichen Instituts. Saarbrücker Ztg. 23.3.1941. 
Fünfzig Jahre Ückingen-Neunkirchen. Rückblick auf eine erfolgreiche Zu¬ 
sammenarbeit. NSZ-Westmark. 1.4.1941. 
Das Lothringer Eisen. Die Bedeutung des westlichen Minettevorkommens. 
NSZ-Westmark. 24. 5. 1941 (Aufteilung des Erzbezirks in Deutsch-Loth¬ 
ringen und Luxemburg). 
Seibt, Bernhard: Die Rückgliederung der saarländischen Schwerindustrie 
nach 1935. Jena, Verlag von Gust. Fischer, 1941, VIII, 178 S. Heft 2. 
München, Volkswirtschaftliche Studien. 
Rauguth, N. P h.: Das Konverterdach der Zukunft. Rundschau Deut¬ 
scher Technik. Nr. 24. 12.6.1941. — Bericht aus dem Neunkirchener 
Eisenwerk. 
Röchling, H. : Lothringens Eisenindustrie. Saarbrücker Ztg. 1. 12. 1940. 
Saarpfälz. Wirtschaftszeitung, 15.11. 1940. 
Sacrander, E. : Die wichtigsten eisenerzfördernden Gesellschaften 
Lothringens. Glückauf 1941, Nr. 13, S. 203 bis 206. 
Lothringen und Elsaß. Die Erweiterung der deutschen Rohstoffbasis im 
Westen. Hrsg, vom Arbeitswissenschaftlichen Institut der Deutschen 
Arbeitsfront. 1941. 
H e 11 w i g , F. : Die Beziehungen zwischen der saarländischen und loth¬ 
ringischen Eisenindustrie. In: Zwei westmärkische Abhandlungen zur 
Landes-u. Volksforschung. 4.Bd. 1940. Westmark-Verlag Ludwigshafen. 
Bleicher, Albert: Die Verschleuderung der elsaß-lothringischen Indu¬ 
strien und Bodenschätze. Nach offiziellen Berichten. 94 S. Kolmar (Eis). 
Verlag Alsatia AG. 1941. 
Das Lothringer Eisen. Europa-Kabel (1941), Nr. 25 (s. auch Glückauf. 77. Jg. 
(1941), S. 720/1. 
500 Jahre Werksgeschichte. / 250 Jahre Hültensippen. Ein Gang durch 
das Hüttenarchiv des Neunkirchener Eisenwerks. NSZ-Westmark. 
28. 8. 1942. 
Hermann Röchling siebzig Jahre alt. Saarländische Tageszeitung, Neun¬ 
kirchen, 12.11.42. — Werdegang des Wirtschaftsführers. 
Zum 70. Geburtstage Hermann Röchlings. NSZ-Westmark. 12.11.1942. 
Kommerzienrat Dr. Ing. E.H. Hermann Röchling. Rundschau Deutscher Tech¬ 
nik. 12.11.1942. Nr. 21/22. S. 8 (Kurze Biographie). 
Adlerschild für Hermann Röchling. NSZ-Westmark. 13. 11. 1942. Hohe 
Ehrung des westmärkischen Wirtschaftsführers. 
69
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.