Full text: Schrifttum über das Industriegebiet an der Saar und seiner Umgebung

Schwenger, R. : Die betriebliche Sozialpolitik in der westdeutschen 
Großeisenindustrie. Schriften d. Vereins für Sozialpolitik. Bd. 186, T. 2. 
182 S. Mit Abb. Duncker & Humbolt, München. 
Die Eisenhüttenindustrie Lothringens. In Hellwig: Lothringen. 1942, S. 59 
bis 73. 
b)-EinzelneWerke: 
Haase-Lampe, W. : Hüttengasschutz an der Saar. Drägerhefte Nr. 187 
(1936), S. 3359 bis 3366. Mit zahlr. Abbildungen (u. a. Ansichten der 
Röchlingschen Eisen- und Stahlwerke, Völklingen, und des Eisenwerks 
Neunkirchen). 
Oppenhäuser, J. : Erzbrech- und Sinteranlage des Neunkirchener 
Eisenwerks usw. Stahl und Eisen, 1931, S. 1165 bis 1167. 
Nutzinger, Böhmer, Johannsen: Fünfzig Jahre Röchling, 
Völklingen. Entwicklung eines rheinischen Industrieunternehmens. Fest¬ 
schrift Gebr. Hofer, Saarbrücken. 1931. 128 S. 
Wagner, A. : Die Aufbereitung der Rohstoffe bei den Röchlingschen 
Eisen- und Stahlwerken AG. in Völklingen. Stahl und Eisen. 1931, 
S. 217 bis 255. 
Nutzinger, R. : Karl Röchling. Das Lebenswerk eines Großindustriel¬ 
len. 1927, 168 S. 
Nutzinger, R. : Karl Röchling (1827— 1910). Westfälische Lebens¬ 
bilder, Sonderreihe: Rheinisch-westfäl. Wirtschaftsbiographien. Bd. 1, 
Heft 1. 1931, S. 139 .bis 159. 
Hellwig, F. : Carl Freiherr von Stumm-Halberg. Großoktav, 15 Abb., 
600 S. Westmark-Verlag, Heidelberg-Saarbrücken. 
Generaldirektor E. Kugener verläßt Neunkirchen. NSZ-Rheinfront. 26. 6. 
1940. 
Der Generaldirektor des Neunkirchener Eisenwerks Eugen Kugener verläßt 
Neunkirchen, wo er seit 1928 als einer der bedeutendsten Männer der saar¬ 
ländischen Schwerindustrie arbeitete. E. K. ist Volksdeutscher aus Luxem¬ 
burg, wohin er zurückkehrt. 
c) Allgemeines. 
Europäische Kohlen- und Eisenprobleme. Aufsätze aus- d. Köln. Ztg. 101 S. 
Deutschland, S. 9 bis 23 j Frankreich, S. 47 bis 65; Luxemburg, S. 74 bis 76. 
Hellwig, F. : Die wirtschaftliche Stellung Lothringens. Die Westmark. 
VIII. Jhrg. (1940), Heft 2 (S. 84 bis 88) und 3 (S. 128 bis 132). — Eisen- 
und Kohlenindustrde. Minettebergbau. 
Lothringer Erz für die Saar. NSZ-Rheinfront. 25. 9. 1940. — Die regelmäßige 
Erzbeförderung von Lothringen zur Saar wieder aufgenommen. 
H e 11 w i g , F. : Die lothringische Eisenindustrie. Der Anteil der Saar an 
ihrer Entwicklung. Technik,' Werkstoff, Wirtschaft. Mitteilungsblatt 
68
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.