Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

76 
Allgemeine Landesgeschichte. 
*Joh. Mart Kremer (Fürst!. Nass. Saarbr. Geh. Rat), Genea¬ 
logische Geschichte des alten ardennischen Geschlechtes 
und des zu demselben gehörigen Hauses der ehe¬ 
maligen Grafen zu Sarbrück. 2 Bände. — Frankfurth 
und Leipzig 1785. 
Die Geschichte geht nur bis 1380. 
* — —, Chartularium Saraepontanum oder Sarbrück’sche 
Urkundensammlung. 
Erbverein des fürstlichen Gesamt haus es im Jahre 
1783 erneuert. — 1786. 
Friedr. Rollé, Coliectanea Saraepontana. (Siehe 1.) 1780 
bis 1792. 
Geschichtliche Auszüge aus dem Fürst!. Nass. Saarbr. 
Archiv und aus anderen Literalien. 
* Friedr. Köllner, Etwas zum Zeitvertreib. (Siehe 1.) 
1800—1805. 
S. 1—109. Geschichte der Grafen von Nassau-Saarbrücken. 
S. 110—192. Ortsgeschichte der Städte Saarbrücken und 
St. Johann. S. 198—266. Geschichtliche Angaben über die 
einzelnen Ortschaften in der Grafschaft Nassau-Saarbrücken. 
S. 362—368. Geschichte der Grafen von Ottweiler. S, 372 
bis 398. Geschichtliche Angaben über die Stadt Ottweiler 
und die zur Herrschaft Ottweiler gehörigen Dörfer. 
— —, Memorabilien zur Geschichte des Saargaues. 
Handschrift. Saarbrücken 1800—1805. (Äus dem 
Nachlaß von Ad. Köllner.) 
S. 1—125. Kirchengeschichtliche Mitteilungen. S. 130— 143. 
Angaben über das Dorf St. Arnual. S. 156 -172. Landes- 
Unglücke. S. 178—251. Vermischte geschichtliche Angaben. 
— Tom, IV. Genealogía Saraepontana von Joh. Andreae, zum 
Teil in wörtlicher Abschrift, zum Teil in Auszügen. 
Beiträge zur Saarbrücker Landesgeschichte. In 
den Saarbrücker Lokalblättern. 
Saarbr. Intelligenzblatt 1822. Nr. 44. Das Rittergut „La 
Motte“ bei Lebach. — Desgl. 1823. Nr. 14 und 15. Von der 
Brücke zu Saarbrücken. Nr. 16 und 21. Landesnot im 30jähr. 
Krieg. Nr. 28. Allerlei aus alten Handschriften. Nr. 31. 
Schlosskirche zu Saarbrücken. Nr. 33—45. Stift St. Arnual. 
— Desgl. 1829, Nr. 4. Dorf Sulzbach. — Desgl. 1835, Nr. Sflgd. 
und Saarbrücker Anzeiger 1836 Nr. 1 flgd. Abdruck ver¬ 
schiedener alter Urkunden, Nachrichten zur Ortsgeschichte 
von Saarbrücken und St. Johann. — Saar-Zeitung 1851, Nr. 
1—5, 26—32 und 37--47. Erlebnisse des Bürgers H. G. von 
St. Johann, aus dessen hinterlassenem Tagebuche mitgeteilt 
(Lokal-Chronik von St. Johann und Saarbrücken 1763—1815). 
— Desgl. 1851, Nr. 54. Ein Brief des Erbprinzen Heinrich. 
— Desgl. 1855, Nr. 68. Der 7. Juni 1755 in den Städten 
Saarbrücken und St. Johann. (Festlichkeiten aus Anlaß der 
Genesung des Erbprinzen Ludwig von den Blattern.)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.