Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

Geognostisehe Verhältnisse. 
55 
F. H. Troschel, Trennung des Amblypterus macropterus 
und des A. eurypterigius von A. latus und lateralis 
von Lebach. — Köln. Ztg. 1853, Nr. 78. 
* H. Jordan und H. v. Meyer, Die Kruster der Steinkohlen¬ 
fonnation von Saarbrücken. — Palaeontographica. Bd.4 
(1854), S. 1 — 16. 
* Fr. Goldenberg, Die Insekten der Steinkohlenformation 
von Saarbrücken. — Ebenda, S. 17—38. 
H. v. Dechen, Wurzeln in einem Kohlenflötze bei Saar¬ 
brücken. — Leonhard’s N. Jahrb. f. Min. 1855, S. 
80—81. 
* Fr. Goldenberg, Flora Sarae/jontana fossilis oder die 
Pflanzenversteinerungen des Steinkohlengebirges von 
Saarbrücken. — Heft 1 und 2, Saarbrücken 1855; 
Heft 3, Saarbrücken 1862. 
H. v. Meyer, Archegosaurus von Lebach. — Leonhard’s 
N. Jahrb. f. Min. 1855, S. 326. 
Schnur, Xenacanthus Dechenii im Saarbrücker Kohlenge¬ 
birge aufgefunden. — Zeitschr. d. deutsch, geol. Ges. 
Bd. 8 (1856), S. 542. 
F. H. Troschel, Acanthodes Bronnii von Lebach. — Verh. 
d. nat.-hist. Ver. Rheinl.-Westf. Jahrg. 13 (1856), Sitz. 
Ber. S. 92. 
—, Beobachtungen über die Fische in den Eisennieren 
des Saarbrücker Steinkohlengebirges. — Ebenda, Jahrg. 
14 (1857), S. 1—19. Leonhard’s N. Jahrb. f. Min. 1858, 
S. 612—615. 
Hagen, Lieber die Goldenberg’schen Insektenreste. — Verh. d. 
nat.-hist. Ver. Rheinl.-Westf. Jahrg. 14 (1857), S. 40—44. 
F. Römer, Ueber Acanthodes Bronnii von Lebach. — 
Zeitschr. d. deutsch, geol. Ges. Bd. 9 (1857), S. 65. 
Ch. E. Weiß, Lieber ein Megaphytum der Steinkohlen¬ 
formation von Saarbrücken. — Ebenda, Bd. 12 (1860), 
S. 509—512. Leonhard’s N. Jahrb. f. Min. 1862, S. 379. 
- —, Megaphytum Goldenbergii. — Verh. d. nat.-hist. Ver. 
Rheinl.-Westf. Jahrg. 18 (1861), Korr. Bl. S. 50—51. 
R. Ludwig, Angabe von Cyclas nana bei Saarbrücken. 
Palaeontographica Bd. 8 (1861), S. 194. 
C. J. Andrae, Neue oder seltne Pflanzen aus dem rheinischen 
Steinkohlengebirge. — Verh. d. nat.-hist. Ver. Rheinl.- 
Westf. Jahrg. 19 (1862), Korr. Bl. S. 87—90.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.