Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

Steinkohlenbergbau. 
260 
* H. Rittler, Ueber die Verkokung der Steinkohlen in Saar¬ 
brücken. — Zeitschr. d. b. u. h.Ver. f. Kärnten, 2.Jahrg. 
(1870), Nr. 2 flgd. Glückauf 1870, Nr. 32—35 und 
1871, Nr. 15—16. 
Allgemeine Bemerkungen. Beschreibung der angewandten 
verschiedenen Koksöfen. Betriebsergebnisse aus 1865. 
K. Balling, Lieber Steinkohlen-Verkokung. — Oestr. Zeitschr. 
f. B. u. H. W. 1872, S. 154—156. Dingler’s Polyt. J. 
Bd. 203 (1872), S. 272—277. 
Die staatliche Koksanstalt zu Gr. Dudweiler und Ergebnisse 
derselben in 1870. 
Amtlicher Katalog der Ausstellung des deutschen 
Reiches auf der Wiener Weltausstellung. (Siehe 
3.b.) 1873. 
S. 28. Geschichtliche Angaben über Verwendung von 
Saarkoks. 
* (Haßlacher), Beiträge zur Geschichte der Koksfabrikation 
im Saarbrücker Bezirke. — Bgmfrd. 1874, Nr. 45—52. 
Abschwefelung zu Ende des 18. Jahrhunderts. Koksge¬ 
winnung zu französischer Zeit. Weitere Entwicklung der¬ 
selben von 1816 bis zur Gegenwart. 
A. Rheingruber, Die Konstruktion von Koksöfen. — 
Zeitschr. d.Ver. Deutsch. Ing. 1875, S. 551—558. 
Die verschiedenen im Saargebiet eingeführten Oefen be¬ 
sprochen und durch Zeichnungen erläutert. 
(Haßlacher), Die Verwendung von Koks auf den Saar¬ 
brücker Eisenhütten in der zweiten Hälfte des vorigen 
Jahrhunderts. — Bgmfrd. 1876, Nr. 47—48. 
(-), Die Verkokung von Saarbrücker Steinkohlen in der 
zweiten Hälfte des vorigen und zu Anfang des jetzigen 
Jahrhunderts. — Ebenda 1877, Nr. 1—5. 
Verkokung in Muffelöfen zu Sulzbach 1767—1768. Spätere 
Destillations-Versuche. Abschwefeln in runden Meilern zu 
Dudweiler 1780. Ausfuhr der Koks. 
Coaks-Ausdrückmaschine (Sievers et Comp.) im 
Saarbr. Revier. — Uhland’s Prakt. Masch.-Constr. 
Jahrg. 10 (1877), Nr. 5. 
Benutzung der Koksofengase zur Darstellung 
von Teer und Ammoniak, sowie zur Dampf¬ 
kesselheizung, auf Gr. Heinitz. — Zeitschr. f. B. 
H. u. S. W. Band 30 (1882), B.Vers. u. Verb. S. 260; 
32 (1884), B. 312.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.