Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

154 
Handel, Gewerbe, Verkehr. 
Das „Salonboot Köln“ (von Gebrüder Weber in Cöln) soll 
regelmäßig zwischen Ensdorf und Saargemünd fahren, wie 
bereits vor 20 Jahren ein solcher Verkehr zeitweise bestand. 
Fr. Köllner, Handel und Schiffahrt zu Anfang des 19. Jahr¬ 
hunderts in Saarbrücken. (Siehe 9. a.) 1901. 
Al. Tille, Die Groß-Kanalisierung der Saar, eine Lebens¬ 
frage für das Saargebiet. — Saarbrücken (Südwest¬ 
deutsche Flugschriften) 1904. 
—, Die wasserwirtschaftliche Vorlage und die Kana¬ 
lisierung der Mosel und Saar. (Dgl.) 1904. 
—, Die Kanalisierung der Saar von Brebach bis Konz. 
— Südwestdeutsche Volkswirtschaftsfragen, Heft 3, 
Saarbrücken 1904. 
G. Weill, Die Lage der Kanalschiffer in Elsaß-Lothringen. 
1904 (?). 
Schlegel, Ausnutzung der Wasserkraft der kanalisierten 
Saar am Nadelwehr zu Saarbrücken. — Glückauf 1906, 
Nr. 14. 
Im Jahre 1905 dort eine Turbinenanlage hergestellt mit 
Dynamo-Maschine zu elektrischen Betriebszwecken des Hafen¬ 
amtes, sowie zum Betrieb einer Pumpmaschine für die Wasser¬ 
versorgung der Grube Von der Heydt. 
P. Werneburg, Ueber die Rentabilität der Mosel- und der 
Saarkanalisierung unter Berücksichtigung des Schlepp¬ 
monopols. — Südwestdeutsche Wirtschaftsfragen, Heft 
5 u. 6. Saarbrücken 1906. 
Al. Tille, Zur Geschichte der Saarflößerei und Saarschiffahrt. 
— Desgl. Heft 7. 1907. 
— —, Die Mosel- und Saarkanalisierung und die nieder¬ 
rheinisch-westfälische Eisenindustrie. — Desgl. Heft 8, 
1907. 
Der Handelshafen der Saarstädte. I. Denkschrift 
der Handelskammer Saarbrücken, im Aufträge der¬ 
selben verfaßt von P. Werneburg, O. Henze, H. Rupp 
und Al. Tille. II. Kartenwerk, bearbeitet von O. Henze 
und H. Rupp. — Desgl. Heft 9 und 10. 1907. 
Entwurf des Planes zu einem neuen Handelshafen ober¬ 
halb der „alten Brücke“. Voraussichtlicher Umschlag und 
Ertragsfähigkeit. 
Al. Tille, Die Finanzierung der Mosel- und Saarkanalisierung. 
— Desgl. Heft 12. 1907. 
, Die Mosel- und Saarkanalisierung als Ausgleichs¬ 
forderung der südwestdeutsch-luxemburgischen Eisen-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.