Full text: 63.1935 (0063)

18 
— Vergrößerung des Krankenhauses 
(vor der Vereinigung der Frankenholzer 
mit der Saarbrücker Knappschaft. — Die 
Frankenholzer Knappschaft wurde 
am 1. April 1873 gegründet. Am 1. Au¬ 
gust 1896 wurde ein eigenes Lazarett ein¬ 
gerichtet. Für die Angestellten und Be¬ 
amten der Grube wurde am 1. Januar 
1904 eine Pensionshilfskasse ins Leben 
gerufen). 
Anwendung besonderer Sicherheits¬ 
maßnahmen und besonders Ausdeh¬ 
nung der Mittel gegen Grubenbrände. 
— Vermehrung der Anzahl der Angestellten- 
und Arbeiterwohnungen. 
— Automobiltransport der Ar¬ 
beiter. 
— Errichtung einer Konsum-Anstalt. 
— Einrichtung eines Beamtenheimes. 
— Besondere Unterstützung der Gruben- 
k a p e l l e. 
Zum Schluß sei noch erwähnt, daß die Ent¬ 
wicklung der Grube Frankenholz gleichzeitig 
zum Emporblühen der Ortschaften 
am Höcherberg und besonders von F ran¬ 
ke n h o l z viel beigetragen hat. So betrug die 
Einwohnerzahl von Frankenholz im Jahre 
1875: 179; im Jahre 1905: 1744 und heute er¬ 
reicht sie beinahe 2200. Das O r t s b i l d hat 
sich in den letzten Jahren durch Neubau¬ 
ten, besonders durch die auf freier Höhe massiv 
auswuchtenden und weithin die Gegend be¬ 
herrschenden Prachtbauten des neuen Schul- 
Hauses und der katholischen Kirche 
wesentlich verschönert. Der Vau der 
Kirche besonders wurde durch die Regierungs¬ 
kommission, die ja für die kulturellen Bedürf¬ 
nisse immer größtes Verständnis zeigte, sehr 
gefördert. 
Hafeuanlage in Souisenlhal.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.