Full text: 63.1935 (0063)

9 
Veteranen der Arbeit. 
Das alle Wort von der seßhaften Beleg¬ 
schaft des Saarbergbaues, der gerade dadurch 
vor anderen Bergbaurevieren sich auszeichnet, 
daß seine Knappen seit Generationen ihm die 
Treue halten, bewahrheitet sich jedes Jahr aufs 
Neue. Auch diesmal wiederu'm kann der Berg¬ 
mannskalender voll Stolz eine große Zahl von 
Namen, von Bergleuten sowohl als auch von 
Beamten, veröffentlichen, die vierzig und 
mehr Dien st jähre hindurch auf den Saar¬ 
gruben treu und wacker ihren Beruf ausübten. 
Dankbar gedenken wir auch an dieser Stelle 
ihrer Pflichttreue, die sie ein Vorbild sein läßt 
für die heranwachsende junge Generation; und 
zwar nennen wir zunächst, nach der Arbeitsstätte 
geordnet, die 
Knappen, 
deren Hände Fleiß uns die schwarzen Diamanten 
ans Tageslicht förderte: 
Inspektion l. Ensdorf 
Faust I August 
Inspektion II. Louisenthal 
Bambach Johann 
Kreis 8 Peter 
Kreis Raimund 
Albert Julius 
Meyer 2 Josef 
Schmidt Georg 
Kammer Johann 
Inspektion IV, Dudweiler 
Maul Christian 
Donate Nikolaus 
Rotgerber Matthias 
Schumann Wilhelm 
Müller 2 Heinrich 
Müller 30 Nikolaus 
Inspektion V, Sulzbach 
Zender Johann 
Inspektion VI, Reden 
Klein Konrad | Jochum Peter 
Müller 2 Jakob > Mog Alfred 
Inspektion VH, Heinitz 
Müller Theodor > Brandstetter Karl 
Rauch Johann 
Inspektion XI, Camphausen 
Jung Wilhelm 
Kokerei Heinitz 
Klemann Friedrich j Diehl Peter 
Hafenamt Malstatt 
Mohr Michel | Runkel Karl 
Kraft- und Wasserwerke 
Konrath Karl | Braun Johann 
Wir kommen nunmehr zu den 
Beamten. 
Ihre Zahl ist diesmal etwas höher als sonst, da 
im Vorjahr keine Verteilung von Erinnerungs¬ 
uhren an dieselben stattgefunden hatte, was nun 
nachgeholt wurde. So sind unter ihnen eine 
Anzahl, die bereits mehr wie 40 Dienstjahre 
hatten, und auch wieder andere, die bereits im 
letzten Berichtsjahre in den wohlverdienten 
Ruhestand getreten waren. 
Nach der Arbeitsstätte geordnet, waren es 
(die Jahreszahlen bezeichnen die Dienstjahre): 
Inspektion I. Ensdorf 
Andre Georg. Kohlenverk., Griesborn (1893—1934) 
Inspektion II, Louisenthal 
Enderlein Friedrich, Jnspekt.-Kassierer, Louisen¬ 
thal (1893—1933) 
Inspektion IV, Dudweiler 
Jmmetsberger Ludwig, Obersteiger, Jägers¬ 
freude (1891—1934) 
Forst Karl, Steiger, Jägersfreude (1893—1934) 
Inspektion V, Sulzbach 
Stein Jakob, Obersteiger, Mellin (1891—1934) 
Ziegler Friedr., Fahrsteiger, Mellin (1894—1934) 
Hans Jakob, Fahrsteiger, Maybach (1893—1934) 
Herb Jakob, Verladesteiger, Mellin (1893—1934) 
Inspektion VI. Reden 
Tont Johann. Jnsp.-Kassierer, Reden (1891—1934) 
R e u t l e r Karl. Maschinen-Werkmeister, Jtzenplitz 
(1893—1934) 
R o h r b a ch Friedrich, Obersteiger, Reden - Flamm 
(1893—1934) 
Inspektion VH, Heinitz 
Glaser Karl, Inspektor, Heinitz (1890—1932) 
H e n t s ch e l Rud., Obersteiger, Heinitz (1892—1934) 
Ouint Johann, Obersteiger, Heinitz (1890—1934) 
Forst Jakob, Steiger, Heinitz (1890—1932) 
Gebhardt Wilh., Steiger, Dechen (1893—1934) 
Inspektion VIII, Neunkirchen 
Föhr Karl, Jnsp.-Kass., Neunkirchen (1891—1934) 
Inspektion XI, Camphausen 
M ü l l e r Johann. Steiger. Brefeld (1893—1934) 
Alle Jubilare wurden, wie üblich, von der 
Verwaltung der Saargruben durch Verleihung 
einer Erinnerungs - Uhr ausgezeichnet. Der 
Saarbrücker Vergmannskalender entbietet ihnen 
hiermit nachträglich feine Glückwünsche.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.