Full text: 60.1932 (0060)

55 
Luxemburg. Der Grund. 
In der Stadt und Festung 
Luxemburg hatte der „deutsche 
Bund" bis 1867 ein Befatzungs- 
recht. Aber durch den Londoner 
Vertrag vom 11. Mai 1867 
wurde das Großherzogtum als 
„neutrales Land" erklärt, dessen 
Sicherheit und Selbständigkeit 
von den Nachbarn garantiert 
wurde, die (preußische) Bundes¬ 
besatzung zog ab, und die 
Festungswerke, die als hoch¬ 
bedeutend galten, wurden bis 
auf einige kleine, als Sehens¬ 
würdigkeiten stehengebliebene 
Reste geschleift. 
Im Weltkriege war Luxem¬ 
burg bekanntlich von den Deut¬ 
schen sogleich besetzt und in die 
Heereslinie eingezogen worden. 
Nach dem Kriege wurde die 
Selbständigkeit des Landes wie¬ 
der hergestellt, und heute ist es 
Mitglied des Völkerbundes. 
Zöllpolitisch gehörte es bis 
zum Kriege zum deutschen Zoll- 
Luxemburg. Adolf-Brücke und Sparkasse. 
Luxemburg. HaupIverivaltungLgebäude der Arbed.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.