Full text: 8.1954 (0009)

DAS RI 
Saarbrücken ist sek einii pn ur. 
der Ecke Dudweiler—Ridhai jStraß 
das neue Verwaltungsgebäuo rländi 
•chaftliche LebensversicheruAesells 
Eine in klaren Linien geltesacle 
fdüinen Plattenbelag. Wie df)nt, s 
voll gehalten 
Die Tatsache verdient ndp fe 
der Durchführung des Banivfesidr 
ftanden. 
Im Erdgeschoß befinden iVerka 
die auch den verwöhntesten fcn in 
Elektro-Lux-Kundendienst u^oden 
die Volksdiele. 
Die 1. Etage hat der Bai Volk 
Räumen untergebracht, di« d twec 
Die repräsentativen Räume eir 
tneidung überflüssigen Prunla hm t 
der saarländische Fernsehfumi ros d 
pergeschädigten und die Ans ferme 
eis Wohnraum vermietet. 
Die Volksfürsorge hat 
den am Bau beschäftigten 1 m I 
lieren kann. Schnelligkeit desp wi« 
maßen. Wir äußern unsem (fcch r 
ihrem eigenen Bauvorhaben Jon W 
150 Millionen ffrs. tut Verfül« k 
Die gesamte Inneneinrichtung der ,,W O L K S D I E L E" 
wurde angefertigt von s 
SLIS-HERRMANN 
Bau- und Möbelschreinerel 
Saarbrücken 1, Leipziger Strasse 6 und 10 / Tel. 4040 
Speziatstah&fenstec' 
SßeziaistaMtmefi^ 
von 
JAKOB ZAPP II 
Stahlbau 
EIWEILER-SAAR 
Telefon Amt Heusweiler 501 und 65 1 
Bodenbelag und Tapeten 
für dieses Haus wurden ge 
liefert, bzw. verlegt, von der 
Firma 
SAARBRÜCKEN 
tmit <Kuf&chmidt 
Maler- und Anstreicherg eschäft 
Anstrich, Tapezierung, Lackierung 
Moderne Raumgestaltung 
Saarbrücken 1, Forbacher Sir. 1a, Tel. 9964
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.