Full text: 1989/1990 (15.1989/90(1992))

Wirtschaft 
1059 
Gerstner, Klaus: Europäische Strukturpolitik : 
Reform d. EG-Strukturfonds u. ihre Bedeu¬ 
tung f. d. Saarland. - In: Saar-Wirtschaft. 
1989, S. 354-356. 
1060 
Giersch, Volker: Auflockerung der Struktur, 
aber deutliche Arbeitsplatzverluste : d. 
Saarindustrie im Zehnjahresrückblick, - 
In: Saar-Wirtschaft. 1990, S. 620-626. 
1061 
Giersch, Volker: Saarwirtschaft im Wandel : 
vom Montanstandort zu einer modernen 
Industrieregion. - In: Das Saarland. Bd. 1. 
Saarbrücken, 1989, S. 257-268. 
1062 
Groß, Bernd: Das Anlagevermögen im Saar¬ 
land 1970-1988 : Ergebnisse d. Volkswirt¬ 
schaft!. Gesamtrechnung. - In: Statist. 
Nachr. 1990, Ausg. 3, S. 13-18. 
1063 
Halmes, Gregor: Hier hat die Zukunft schon 
begonnen : „geballte technologische Inno¬ 
vation“ im Saarland. - In: Der Arbeitgeber. 
Jg. 41. 1989, S. 466-467. 
1064 
Heinemann, Klaus M[aria]: Chancen für das 
Saarland : d. vereinte Europa ist notwendig. 
- In: Das Rathaus. Jg. 42. 1989, S. 236-237. 
1065 
Herrmann, Josef: Die saarländische Wirt¬ 
schaft im Jahre ... - In: Saar-Handel 
1988. - In: Jg. 41. 1989, S. 2-6. 
1989. - In: Jg. 42. 1990, S. 2-7. 
1066 
Industrieregionen im Umbruch : Lothringen 
u. d. Saarland im Vergleich ; e. Bericht a. 
Landeszentralbank im Saarland. - In: Saar¬ 
wirtschaft. 1989, S. 199. 
1067 
Innovatives Saarland : saarländ. Firmen aus 
d. Landkreis Neunkirchen stellen sich vor 
/ Hrsg.: Der Landrat d. Kreises Neunkirchen. 
- Neunkirchen, [1989] (Ottweiler : Ottweiler 
Dr. u. Verl.). - [9] S. : 111. 
1068 
Innovatives Saarland / hrsg. v. d. Zentrale f. 
Produktivität u. Technologie Saar e.V.. - 
2. Aufl. - Saarbrücken, 1990 {Saarbrücken- 
Scheidt : Klinke). - 142 S. : 111. 
1069 
Joost, Detlev: Grenzüberschreitende Zusam¬ 
menarbeit durch privatrechtliche Gesell¬ 
schaften : e. Studie im Auftr. d. IRI a.s.b.l., 
Innergemeinschaftl. Regional-Inst., Luxem¬ 
burg. - Luxembourg : IRI, 1989. - 33 S. 
- (Dokumente und Schriften des IRI a.s.b.l. 
Luxemburg ; 32/1990) 
1070 
Jütte, Heiko: Saarwirtschaft : schon längst 
dominiert d. Metall- u. Elektroindustrie. - 
In: Arbeitgeber. Jg. 42. 1990, S. 534-535. 
1071 
Kronenberger, Walter: Wirtschaftsköpfe in 
der Saarmetropole. - In: Saarbr. Ztg. 
Eine Karriere, wie sie fast nie in Büchern steht: 
Klaus Heesche, 1. Geschäftsführer bei Karstadt. 
- In: 1989, Nr. 180 v. 5./6.8., S. 15: 111. 
„Als Bänker muß man ein guter Menschenkenner 
sein“: Wolfgang Präuner ist Chef d. Saarbr. 
Commerz-Credit-Bank. - In: Nr. 1989, 204 v. 
2./3.9., S. 19: 111. 
„Mit Menschen ist das so eine Sache - man 
lernt nie aus: Patrick Freiburghaus, Direktor d. 
Pullman-Kongress-Hotels Saarbrücken; er fühlt 
sich wohl in dieser gemütlichen Stadt. - In: 
1989, Nr. 216 v. 16./17.9., S. 19: 111. 
Als Arbeitersohn mit “seinem,, Napoleon den 
Siegeszug angetreten: Rolf Herzberger “Import¬ 
könig,, f. franz. Sekt. - In: 1989, Nr. 228 v. 
30.9./1.10., S. 19: 111. 
“Wer laufen gelernt hat, will auch weiterkom¬ 
men»: Wolfgang Helle, Chef d. Kaufhof AG in 
Saarbrücken; Kraftpaket zwischen “Oberverkäu¬ 
fer,, u. Manager. - In: 1989, Nr. 240 v. 14./15.10., 
S. 19: 111. 
Es kommt auf die Kompromißfähigkeit an: 
Claude Harancourt, Chef d. Haibergerhütte: e. 
Franzose wie aus d. Bilderbuch. - In: 1989, Nr. 
252 v. 2S./29.10., S. 19: 111. 
“Ich möchte erfolgreich sein, aber nicht des 
Geldes wegen»: d. Gastronom Hans-Jürgen 
Lohöfer will “keine karierten Maiglöckchen 
verkaufen,, u. setzt auf treues Personal. (Restau¬ 
rant “La Touraine,,, Hotel “La Residence», 
Kongreßhallen-Bewirtschaftung). - In: Nr. 1989, 
263 v. 11212.il., S. L 3: 111. 
“Ich bin ein Mann der Tat und nicht der feinen 
Töne,,: Saartoto- u. Spielbankdirektor Alfred 
Holzwarth will etwas f. d. Saarland tun. - In: 
1989, Nr. 274 v. 25./26.11., S. L 3: 111. 
Zum erfolgreichen Banker gehören Gespür, 
Menschenkenntnis und auch Glück: Werner 
Ernst, Vorstandsvorsitzender d. Sparkasse Saar¬ 
brücken: sein Herz gehört d. Mittelständlern u. 
den Handwerkern. - In: 1989, Nr. 287 v. 11.12., 
S. L 3: 111. 
Mit dem Virus der unheilbaren Messe-Leidenschaft 
infiziert: Saarmesse-Direktor Heinz Grandmontagne 
will d. Standort Saarbrücken “großzügig und 
marktorientiert,, ausbauen u. internationalisieren. 
- In: 1989, Nr. 298 v. 23./24.12., S. L 5: 111. 
77
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.