Full text: 1987/1988 (14.1987/88(1990))

Wirtschaft 
891 
Verbände und Organisationen im Saarland / 
Industrie- u. Handelskammer d. Saarlandes. 
- Saarbrücken. 
11. Aufl. 1988. Stand: Januar 1988 (1988). 
892 
Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, 
Bruttoinlandsprodukt, Wertschöpfung, 
Einkommen und Erwerbstätige 1984-1987; 
1988. = Statist. Ber. d. Statist. Amtes d. 
Saarl. P I 1, s 84-87; s 1985-1987, j 1988. 
892a 
Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Ent¬ 
stehung, Verteilung und Verwendung des 
Sozialprodukts 1983 bis 1985. = Statist. 
Ber. d. Statist. Amtes d. Saarl. P I 2, s 
1983-1985. 
893 
Alternativ aus dem Tief?: Bestandsaufnahme 
u. Beschreibung selbstverwalteter Betriebe 
u. Projekte im Saarland / Siegfried Achterberg 
... Im Auftr. d. Arbeitskammer d. Saarlandes. 
- Saarbrücken; [Zukunftswerkstatt Saar 
e.V.], 1987. - 221 S. 
894 
Arbeitskostenerhebung im Produzierenden 
Gewerbe und Dienstleistungsbereich 1984 
/ Statist. Amt d. Saarlandes. - Saarbrücken, 
1987. - 58 S. - (Saarland in Zahlen; Sonderh. 
132) 
895 
Backes, Wolfgang: Einkommensverteilung und 
-Struktur im Saarland: Ergebnisse d. Ein¬ 
kommensteuerstatistik 1983. - In: Statist. 
Nachr. 1987, Ausg. 1 + 2, S. 39-45. 
896 
Backes-Miller, Eva: Eine Chance, um aus der 
beruflichen Sackgasse herauszukommen: 
„Verein zur Bekämpfung der Berufsnot“: 
Arbeitsplätze durch Umweltschutz; Modell¬ 
projekt d. Arbeiterwohlfahrt u. d. Zukunfts¬ 
werkstatt Saar. - In: Arbeitnehmer. Jg. 35. 
1987, S. 155-156. 
897 
Bettinger, Norbert: Der Aufschwung kam ins 
Stocken: Stagnation prägt d. Wirtschaft im 
Bund u. an d. Saar 1986 u. Anfang 1987. 
- In: Statist. Nachr. 1987, Ausg. 1+2, 
S. 47-66. 
898 
Bild, Dietmar: Wege aus der Resignation 
gesucht: d. „Neue Arbeit Saar“ feierte ihr 
lOjähr. Bestehen. - In: Sonntagsgruß. 1987, 
Nr. 49, S. 13. 
899 
Bohr, Karl-Heinz: Saarprodukte in alle Welt. - 
In: Saarwirtschaft. 1988, S. 665-669: 111. 
900 
Bundeskanzler Kohl zollte Respekt und Aner¬ 
kennung: [125 Jahre Industrie- u. Handels¬ 
kammer]. - In: Saarwirtschaft. 1988, S. 
798-800: 111. 
901 
Ehrhart, Christof: Saarbrücken ist das Nade¬ 
löhr: Carl Duisberg Gesellschaft. - In: SZ 
am Wochenende. 1987, v. 28.11., S. 4: 111. 
902 
Europa-Chancen für das Saarland: Podiums¬ 
veranstaltung z. 10. Marketing-Forum-Saar- 
messe / Bearb.: Marketingclub Saar e.V. 
Dieter Pietsch, Dieter Zimmer. - [Saarbrük- 
ken], 1988. - 52 S. 
903 
Faßland, Lujo: Ökostoria Saar: e. wirtschafts- 
geschichtl. Feuilleton. - In: Saarwirtschaft. 
Kartelle, Kinder der Not, die Nöte zeugen: vor 
fünfzig Jahren wurde d. zweite Vier jahresplan 
verkündet. - In: Jg. 43. 1987, S. 14. 
„Grundbedürfnissen Genüge tun“: Händlerphilo¬ 
sophie u. Saaraktivitäten d. Kölners Otto Wolff. 
- In: Jg.43. 1987, S. 90. 
Transportlogistik mit vier Beinen: d. Pferd als 
Vorläufer, Begleiter u. Nutznießer d. Eisenbahn¬ 
wesens. - In: Jg. 43. 1987, S. 172. 
Die Tabakwirtschaft der Grenzregion. - In: Jg. 
43. 1987, S. 239: 111. 
C. F. Stumms Hüttenmann formte das Muster¬ 
ländle: Ferdinand Steinbeis 5. Mai 1807 bis 7. 
Febr. 1893. - In: Jg. 43. 1987, S. 294: 111. 
Blume, Augenblicksgut mit Fernwirkungen: d. 
Fragilität d. Ware Blume stimulierte frühe Spe¬ 
kulation u. zukunftshaltige Handelsformen. - In: 
Jg. 43. 1987, S. 364: 111. 
Zweibrücken, Investitionsgüterwerkstatt vor der 
Tür. - In: Jg. 43. 1987, S. 432, 441: 111. 
Zwickau produzierte die Sicherheitslampen: d. 
westsächs. Steinkohlenrevier war gewerbl. Vielfalt 
vorgegeben. - In: Jg. 43. 1987, S. 502: 111. 
Frühe Designerfahrung: Pionierrolle v. Manufak¬ 
turen. - In: Jg. 43. 1987, S. 578: 111. 
Verschlungene Wege zur Goldwährung: vor 
achtzig Jahren wurde d. Taler aus d. Geldverkehr 
gezogen. - In: Jg. 43. 1987, S. 640. 
Des Großadmirals Dillinger Zukunftsschecks: 
im Spätherbst 1897 leitete Alfred von Tirpitz s. 
65
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.