Full text: 1987/1988 (14.1987/88(1990))

Wirtschaft 
1513 
Chanrion, Fernand: Pressions exercées par les 
activités économique pour obtenir la cana¬ 
lisation de la Moselle et ultérieurement celle 
de la Sarre. - In: Milieux, villes et régions: 
112e Congrès National des Sociétés Savantes, 
Lyon 1987. 1988, S. 67-72: Kt. 
1514 
Dorn, Günter: Bald in Betrieb: Der Hafen 
Saarlouis-Dillingen. - In: Saarwirtschaft. 
Jg. 43. 1987, S. 531-532: 111. 
1515 
Eckoldt, Martin: Die Nebenflüsse des Rheins 
als Wasserstraßen in ihrer geschichtlichen 
Entwicklung. - In: Beiträge z. Rheinkunde. 
H. 40. 1988, S. 38-61: 111. 
1516 
Follmann, Albert: Die Saar ist Schiffahrtsstra¬ 
ße: e. Traum vieler Generationen wurde 
endlich Wirklichkeit. - In: Kreis Trier-Saar- 
burg. 1988 (1987), S. 16-19: 111. 
1517 
Haase, Hartmut: Hafen Saarlouis-Dillingen 
vor Inbetriebnahme. - In: Saarwirtschaft. 
Jg. 43. 1987, S. 671-672: Kt. 
1518 
Hafen Saarlouis-Dillingen ist betriebsbereit. - 
In: Wasserwirtschaft. Jg. 78. 1988, S. 242: 
111. u. Kt. 
1519 
Hanser, Peter: Saarhafen Saarlouis-Dillingen. - 
In: Rund um d. Becker Turm. Ausg. 114. 
1988, S. 69-71: 111. 
1520 
Hayer-Krisam, Trudel: Schiffahrt auf der 
Saar. - In: Saarbr. Ztg.: Rundschau f. 
Merzig-Wadern. 1987. 
I. Mit Tradition bis zu Kelten und den Römern: 
Blick in d. Vergangenheit. - In: Nr. 198 v. 
27.8., S. 13: 111. 
2. Bis 1800 dominierte Kohlentransport. - In: 
Nr. 199 v. 28.8., S. 13. 
3. In Merzig früher ein Schiffsbauplatz: 1841 
noch 31 Kähne gebaut. - In: Nr. 201 v. 
31.8., S. 9: 111. 
4. Wo einst die Halfen wohnten. - In: Nr. 203 
v. 2.9., S. 9. 
5. Penischen kamen ab 1861. - In: Nr. 207 v. 
7.9., S. 9. 
6. Zukunft der Saarschiffer getrübt. - In: Nr. 
210 v. 10.9., S. 13: 111. 
1521 
Hayer-Krisam, Trudel: Zwischen Nostalgie 
und Fortschritt: d. Ausbau d. Saar als letztes 
Kapitel e. bewegten Geschichte; u. d. Saar¬ 
schiffer bangen um ihre Existenz. - In: 
Saarbr. Ztg. 1987, Nr. 216 v. 17.9., S. 3: 111. 
1522 
Hellwig, Friedrich: Der Ausbau der Saar zur 
Großschiffahrtsstraße. - In: Saarheimat. Jg. 
31. 1987, S. 283-286: 111. 
1523 
Hellwig, Friedrich: Die Saar als Großschif¬ 
fahrtsstraße. - In: Saarbr. Bergmannskalender. 
3. Bau des neuen Saarhafens in Dillingen. - In: 
1989 (1988), S. 227-234: 111. u. Kt. 
1 u. 2 u.d.T.: Hellwig: Der lange Weg der Saar 
durch die Jahrhunderte. 1985-1986 s. SB. Bd. 
13, Nr. 1433. 
1524 
Die kanalisierte Saar wird einen sehr umwor¬ 
benen Verkehrsanteil an sich ziehen. - In: 
Internat. Transport-Zs. 49. 1987, S. 4065. 
1525 
Karte der Bundeswasserstrassen 1:10 000, 
Verkehrskarte / Wasser- u. Schiffahrtsdi¬ 
rektion Südwest, Mainz. - Frankfurt: Inst, 
f. Angewandte Geodäsie. Saar. 
1. Km 0 - Km 59, Saarmündung - Hafen Dil¬ 
lingen. - Ausg. 1987. - 1 Faltkt. 
1526 
Keßler, Ignaz: ... und ruhig fließt die Saar: 
Umgestaltung zu einer neuen Landschaft - 
vom Naturfluß z. Großschiffahrtsstraße. - 
In: Kreis Trier-Saarburg. 1988 (1987), S. 
6-15: 111. 
1527 
Klahm, Günther: Wenig Hoffnung auf eine 
Wende: viele Saarschiffer haben ihre Schiffs¬ 
papiere längst abgegeben. - In: Sonntagsgruß. 
1987, Nr. 31, S. 12: 111. 
1528 
K[och], H[elmut]: Der Saarhafen [Saarlou¬ 
is-Dillingen] wird gebaut. - In: Us Hütt. 
Jg. 32. 1987, S. 160-161: Kt. 
1529 
Lancement offiel des travaux du port de Dil¬ 
lingen, sur la Sarre canalisée. - In: Revue 
de la navigation fluviale européenne. Jg. 
59. 1987, S. 207: 111. 
103
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.