Full text: 1975/1976 (8.1975/76(1978))

1765 100 Jahre Katholischer Kirchenchor METTLACH. Festschrift 
u. Programm. (Red. u. Gestaltg: Clemens Bungert [u. a.]) — 
(Merzig 1975: Montclair-Verl.) 66 S. Mit Abb. 
1766 RAACH, Theo: Kloster Mettlach/Saar und sein Grundbesitz. 
1974. [SB. Bd 7, Nr 1658.] 
[Bespr.:] Anton, Hans Hubert. — In: Histor. Zs. Bd 223. 1976, S. 
687—688. 
Kloft, Josef. — In: Bl. f. dt. Landesgeschichte. Jg. 111. 
1975, S. 658—661. 
C. S. — In: Dt. Archiv f. Erforschung d. Mittelalters. Jg. 
32. 1976, S. 229—230. 
Mettnich s. Nonnweiler 1799 
Mitlosheim s. Losheim 1694 
M ontclair 
1767 JUNGES, Reinhold: Der Brunnen von Alt-Montclair. — In: 
Jb. d. Vereins f. Heimatkunde im Kreis Merzig. 10. 1975, S. 
59—64. Mit Abb. u. 1 Kt. 
Morscholz s. Wadern 2214 
Mühlfeld s. Nonnweiler 1799 
Münchweiler s. Wadern 2208, s. a. 777 
Nalbach (einschl. Amt u. Herrschaft Nalbacher Tal) 
1768 HUBERTUS. [Pfarrbote.] Jg. 19. 1975; 20. 1976. — In: Mit- 
teilungsbl. d. Gemeinde Nalbach. Jg. 13. 1975; 14. 1976. 
1769 MITTEILUNGSBLATT der Gemeinde Nalbach. Die Einheits¬ 
gemeinde umfaßt die Orte Nalbach, Piesbach, Körprich und 
Bilsdorf sowie den Ortsteil Bahnhof Nalbach. Jg. 13. 1975; 
14. 1976. — Heckendalheim: Faber 1975—1976. 
1770 COLESIE, Georg: Einwohnernamen aus dem Jahr 1327 [Bils¬ 
dorf], — In: Geschichte u. Landschaft. Nr 155. 1976, S. 1. 
1771 COLESIE, Georg: Zur Geschichte der Flur- und Familien¬ 
namen des Nalbacher Tales <1200—1631). — In: Heimat- 
kundl. Jb. d. Landkreises Saarlouis 1975, S. 175—185. Mit 1 
Kt. 
Namborn 
1772 NACHRICHTENBLATT und amtliches Bekanntmachungsor¬ 
gan der Gemeinde Namborn mit den Ortsteilen Balterswei¬ 
ler, Eisweiler, Furschweiler, Gehweiler, Heisterberg, Hir¬ 
stein, Hofeld-Mauschbach, Namborn, Pinsweiler, Roschberg 
206
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.