Volltext: 1971/1972 (6.1971/72(1974))

Pülcher, Jakob 
2236 GRAF, Ulrich: Erinnerungen an die Welt von unten. Mit 
Abb. — In: Heim u. Freizeit 1972, Nr 40. 
Betr. Pülchers Manuskript „Aus dem Bergmannsleben". 
Rasgon, Max s. 1468 
Regitz, Friedrich 
2237 Friedrich REGITZ, Oberbürgermeister in Neunkirchen/Saar. 
Sein Tod ist ein schwerer Verlust für das Saarland. — In: Die 
demokrat. Gemeinde. Jg. 23. 1971, S. 971. Mit 1 Abb. 
Regler, Gustav s. 1790 
Regler, Max s. 786 
Renkel, Familie s. 2127 
Reppert, Familie s. 240 
Riotte, Johann Nikolaus 
2238 RIOTTE, Johann Nikolaus. — Jugenderinnerungen des St. 
Wendeier Friedensrichters J. N. Riotte <1769 — 1845). Bearb. 
v. Hans Klaus Schmitt. — In: Saarbr. Ztg, Ausg. E 1971. 
Riotte mauerte das Hundsloch zu. Mit 1 Abb. — In: Nr 87 v. 15. 4. 
Das Ostertal war zweibrückisch, St. Wendel nur ein Dorf. — In: 
Nr 88 v. 16. 4. 
Im Alter ging er als Eremit. — In: Nr 89 v. 17./18. 4. 
Abt von Tholey verhinderte das Abbrennen. — In: Nr 91 v. 20. 4. 
Des Lebens Glück ist die Zufriedenheit. — In: Nr 92 v. 21. 4. 
Fünfzig Personen auf der Kindtaufe. — In: Nr 106 v. 8,/9. 5. 
Viel wurde von Geistern gesprochen. — In: Nr 110 v. 13. 5. 
Sein einzigster und innigster Wunsch: in St. Wendel sein Leben 
zu beschließen. — In: Nr 111 v. 14. 5. 
Riotte, Carl Nicolaus 
2239 KÖHLER, Ewald: Carl Nicolaus Riotte. — In: Heimatbuch d. 
Landkreises St. Wendel. 14. 1971/1972, S. 126 — 129. 
Rixecker, Familie 
2240 RIXECKER, Albrecht, u. Hans Rixecker: Rüegsegger — Rix¬ 
ecker. Eine Schweizer Einwandererfamilie im Saarland. — 
In: Saarl. Familienkunde. Jg. 4. 1971, S. 325 — 340. 
Röchling, Hermann 
2241 Hermann RÖCHLING zum 100. Geburtstag. — In: Der Hüt¬ 
tenmann. Jg. 26. 1972. H. 12, S. 16 — 17. Mit Abb. 
2242 Hermann RÖCHLING zum 100. Geburtstag. — In: Saar¬ 
heimat Jg. 16. 1972, S. 184 — 186. Mit 1 Abb. 
Römbell, Manfred s. 1291 
251
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.