Full text: 1963/1964 (2.1963/64 (1966))

1620 ESCH, Alwin: Schleppkähne auf Mosel und Saar schon 1622. 
Mit 1 Abb. — In: Merziger Volksztg 1963, Nr 210 v. 12. 9. 
1621 FORSTER, Hermann: Saar-Pfalz-Kanal-Verein gegründet. 
Neue Initiative für die Wasserstraße. — In: Die Arbeitskam¬ 
mer. Jg. 11. 1963, S. 33—34. 
1622 FRITZ, Gerhard: Der Saar-Pfalz-Kanal eine Notwendigkeit. 
— In: Das Deutsche Wort v. 1. 4. 63, S. 22. 
1623 GESTER, Martin: Moselfahrt zu Bahntarifen. Benachteiligung 
des Saarlandes. — In: Die Welt 1964, Nr 121 v. 27.5. 
1624 [GRAF, Julius:] Die Saarschiffahrt verfügt über 165 Schiffe. 
Mit Abb. — In: Saarbr. Ztg, Ausg. A 1964, Nr 66 v. 19. 3. 
1625 HOPPSTÄDTER, Kurt: Die Saar als Wasserstraße. — In: 
Zs. f. d. Gesch. d. Saargegend. Jg. 13. 1963, S. 9—82. Mit 1 
übersichtsk. u. 1 Taf. 
1626 KEIL, [Josef]: Saar-Pfalz-Kanal und Standort der Saarindu¬ 
strie. [Deutsch u. franz.J — ln: Saarwirtschaft 1963,8.64—69. 
Mit Abb. 
1627 MEYER, Alois: Deutsche Bundesbahn zum Saar-Pfalz-Kanal. 
— In: Mitt. d. Industrie- u. Handelskammer d. Saarl. Jg. 19. 
1963, S. 102—103. 
1628 [MEYER, Wolfgang:] Unterhalb der Burg Montclair: „Hol 
über“ in fünfter Generation. Älteste Fähre des Saarlandes wird 
am Seil über die Saar gezogen. Mit 1 Abb. — In: Saarbr. Ztg, 
Ausg. A 1964, Nr 93 v. 22. 4. 
1629 PITZ, Ernst: Saar-Pfalz-Kanal ist notwendig. — In: Handels¬ 
blatt v. 15. 6.64. 
1630 RAHNER, W[olfgang] F[riedrich]: Viel Lärm um eine Utopie. 
Saar-Pfalz-Kanal. — In: Sonntagsblatt 1963, Nr 37, S. 8. 
1631 RODENS, Franz: Pläne um den Saar-Pfalz-Kanal. — In: Kom- 
munalpolit. Bl. Jg. 16. 1964, S. 362—363, 
1632 Ein SAAR-PFALZ-RHEIN-KANAL? — In: Kommunalpolit. 
Bl. Jg. 15. 1963, S. 156—157. 
1633 SATZUNG des Saar-Pfalz-Kanal-Vereins e. V. — In: Mitt. d. 
Industrie- u. Handelskammer d. Saarl. Jg. 19. 1963, S. 100. 
1634 SGHLUPPKOTTEN, [Kurt]: Die Bedeutung des Saar-Pfalz- 
Kanals für die südwestdeutsche Wirtschaft. — In: Mitt. d. 
Industrie- u. Handelskammer d. Saarl. Jg. 19. 1963, S. 95—98. 
1635 SEEBOIIM, Christoph: Die Schiffbarmachung der Saar. — In: 
Zs. f. Binnenschiffahrt. Jg. 91. 1964, S. 288—290. 
1636 STELLUNGNAHME der Saarländischen Wirtschaftsvereini¬ 
gung Eisen und Stahl, Saarbrücken, zum im Auftrag des Bun¬ 
desverkehrsministeriums erarbeiteten Gutachten der Verkehrs¬ 
berater GmbH & Go Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frank¬ 
furt/Main, über den Ausbau der Saar für 1350-to-Schiffe und 
135
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.