Volltext: 1963/1964 (2.1963/64 (1966))

I. Allgemeines 
0. Bibliographie 
1 Saarländische BIBLIOGRAPHIE. Bd 1: 1961/1962. Zsgest. v. 
Lorenz Drehmann u. Heinz Kalker. — Saarbrücken: Minerva- 
Verl. 1964. XX, 448 S. = Veröff. d. Komm. f. Saarland. Landes- 
gesch. u. Volksforschung. 2. 
[Bespr.:] Alschner, Christian. — In: Zentralbl. f. Bibliothekswesen. Jg. 
80. 1966, S. 169—170. 
Franz, Günther. — In: Bl. f. dt. Landesgesch. Jg. 101. 1965, 
S. 273—274. 
Zimmermann, E[rich]. — In: Zs. f. Bibliothekswesen u. Biblio¬ 
graphie. Jg. 13. 1966, S. 54—55. 
2 DREHMANN, Lorenz: Einleitung zu einer saarländischen Biblio¬ 
graphie. — [Saarbrücken 1964.] 7 S. 
3 ZEITSCHRIFTENVERZEICHNIS. Röchling’sche Eisen- und 
Stahlwerke GmbH 1964. — Völklingen/Saar 1964. 
1. Allgemeine Zeitschriften, Schriftenreihen und Kalender 
4 ANNALES Universitatis Saraviensis. Rechts- u. wirtschaftswis¬ 
senschaftliche Abteilung. Schriftenreihe. H. 1—11. — Köln, Ber¬ 
lin, Bonn, München: Heymann 1963—1964. 
5 ANNALES Universitatis Saraviensis. Medizin — Médicine. 10. 
1964; 11. 1964/65. — Saarbrücken: Universität des Saarlandes 
1964—1965. 
6 ANNALES Universitatis Saraviensis. Reihe: Mathematisch-Na- 
turwiss. Fakultät. Hrsg. v. Fridolin Firtion. — Berlin-Nikolassee: 
Borntraeger 1963—1964. 
7 ANNALES Universitatis Saraviensis. Reihe: Philosophische Fa¬ 
kultät. Hrsg. v. August Langen. Bd 1—3. — Heidelberg: Win¬ 
ter 1964. 
8 BEITRÄGE zur Rheinkunde. Zweite Folge der Beiträge der, 
Rheinfreunde. Hrsg, vom Rhein-Museum e. V. Koblenz. H. 15. 
1963; 16. 1964. — Koblenz 1963—1964. 
9 Die BRÜCKE. Heimatkundliche Beilage der Saarbrücker Lan¬ 
deszeitung, Pfälzische Landeszeitung, Neunkirchener Zeitung, St. 
Wendeier Volksblatt, Merziger Volkszeitung. 1963. 1964. — 
Saarbrücken 1963—1964. 
1
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.