Full text: Die Zisterzienserabtei Weiler-Bettnach (Villers-Bettnach) im Hoch- und Spätmittelalter

VORWORT 
Bei der vorliegenden Untersuchung handelt es sich um die überarbeitete Fassung 
meiner Dissertation, die im Herbst 1993 von der Philosophischen Fakultät der Uni¬ 
versität des Saarlandes angenommen wurde. Danken möchte ich insbesondere 
Herrn Prof. Dr. Reinhard Schneider, der das Werden dieser Studie stets wohlwol¬ 
lend unterstützt und durch mancherlei Hinweise vorangebracht hat. Mein Dank gilt 
in gleichem Maße Herrn Prof. Dr. Hans-Walter Herrmann für die Übernahme des 
Korreferats. Danken möchte ich ferner für die freundliche und unbürokratische 
Hilfe in allen besuchten Archiven, insbesondere den Mitarbeitern der Archives Dé¬ 
partementales de la Moselle in Metz, sowie Herrn Dr. Michael Oberweis für die 
Mühen des Korrekturlesens. Nicht zuletzt gilt mein Dank der Kommission für Saar¬ 
ländische Landesgeschichte und Volksforschung, die der Aufnahme meiner Arbeit 
in ihre Veröffentlichungsreihe zugestimmt hat. 
Widmen möchte ich die vorliegende Studie meinen Eltern und meiner Frau Eva, die 
stets bereit waren, mir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 
Saarbrücken, im November 1995 
Thomas Trapp 
5
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.