Full text: Band 2 (2)

Inhalt. 
J. Gottliebsche Chronik. 1775 - 1815 
II. Firmondsche Chronik. 1790 1801 
Vandamme, der Mardergeueral 
Tod des Fürsten Heinrich. 
III. Gemeinjähriger Renteustatus für 17823 
IV. Verzeichnis aller Besoldungen der fürstl. Nassau-Saarbrück— 
schen Herren Civil-Bedienten wie auch Pensionen. 
V. Liste derjenigen Personen, welche im fürstl. Nassau-Saarbrück— 
schen angestellt gewesen (1797) . 
VI. Nassau-Saarbrücken in französischen Kriegsdiensten 
1. Cavalerie 
2. Infanterie 
VII. Vom Saarbrücker Hofe; die Heirat des Erbprinzen; die zweite 
Heirat des Fürsten Ludwig. 
Fürst Moutbarey 
Gedicht der Fürstin Wilhelmine Sophie Eleonore 
VIII. Verhandlungen des Fürsten Ludwig wegen seiner zweiten Heirat 
—IT. Fürst Moutbarey: die Heirat des Erbprinzen 
Baronin Oberkirch: die Heirat des Erbprinzen 
Ka. Freiherr v. Knigge: Ueber Saarbrücken 
XII. Eine „Legion von Ottweiler“ im Dienste des Herzogs Karl von 
Zweibrücken. 1790 
CIII. Fürstin Sophie: ihre Konversion 
Die Fürstin Sophie und Diderot 
XIV. Gräfin Katharina von Ottweiler: Denkwürdigkeiten 
Flucht aus Saarbrücken 
XV. Gräfin Luise von Ottweiler: Nachruf 
Memoiren der Gräfin Luise von Ottweiler 
Der Tod des Grafen Karl von Ottweiler 
XVI. Fürst Ludwig 1793,945.. 57 
XVII. Der Erbprinz — Fürst — Heinrich 
Der Erbprinz in Jugenheim 
Briefe von Prinz Solms. 
Aus dem Schreiben des Fürsten von Nassau-Weilburg an 
den Fürsten von Usingen 
Sein Tode 
Gedichte auf Fürst Heinrich 
Testament des Fürsten Heinrich 
Wiesbadener Akten über Fürst Heinrich 
Die Dienerschaft des Erbprinzen 
Briefe der Gräfin Ottweiler 
Die Saarbrücker Ansprüche und Nassau-Usingen. 
Der Brief des Erbprinzen an den Magisftrat der Städte 
Saarbrücken und St. Johann 
Seite 
1 
29 
84 
36 
124 
141 
157 
171 
174 
180 
192 
96 
299 
207 
224 
234 
239 
249 
254 
259 
265 
269 
284 
287 
299 
330 
334 
339 
343 
344 
345 
347 
0 
356 
357 
358 
362 
365
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.