Full text: Älteste Einwohnerverzeichnisse des ehemaligen Oberamts Ottweiler

30 
Rechnungslegung von 1666 
bey demselben Crault von Wallerfangen 
Bey Hans Jost Jungken, dem Rathwirtkh, ver- 
zehrt Mr. Ludwig Piesport 
bey demselben Mr. Böckel 
hey demselben Capiktain Uchermanns recruite'“b) 
so 10 Mann gewesen 
bey demselben Ihrer Gnaden Herrn Rheingraff 
Adolffs Diener 
bey demselben der Meister zu Wiebelskirchen bey 
des welschen Spielmanns Landts Verweisung 
Bey Schweitzzer Nickel, dem Wirht zu Neun— 
kirchen, verzehren 20 Mann recruite zu 
Ihrer Hochgräfl. Gnaden Leibcompagnie an 
10 Maaß Wein 
Bey Trentz Schneidern, dem Wirht zu Börsch— 
weiller, verzehren die Jäger 
C. Ausgabgeldt Bokkenlohn. 
Dem Helbarter, den Ihre Fürstl. Gnaden auf 
Bischweiler geschicket, Zehrgeldt 
Ihre Fürstl. Gnaden Hans Nickel den Jäger 
auf Jugenheimb geschickt, Zehrgeldt 
Ihre Fürstl. Gnaden Friedrich Werner auf 
Offenbach geschickt, die Phost abzuholen, 
Zehrgeldt 
einen von Jugenheimb hereingeschickken Bokken, 
deme die Loktthringer das Zehrgeldt ge— 
nommen, wieder Zehrgeldt geben müssen 
einem Mann von Ludtweiller, so brief von Metz 
kommendt, an Ihro Hochgräfl. Gnaden ge— 
ä auf Saarbrücken gekragen, geben 
müssen 
2G. 8Alb. 
16G. 18 Alb. 
8G. 7aulb. 
26G. 8Alb. 
2G. 5Alb. 
1G. 5Alb. 
26G. 20 Alb. 
16G. 12lb. 
6G. 
22 Alb. 
10 Alb. 
8Alb. 
15 Alb. 
oab) Rocruite — Ersatzmannschaft (Rekruten).
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.