Full text: WS 1984/85 (0072)

Sonderforschungsbereich 124 (Saarbrücken und Kaiserslautern) 
„VLSI-Entwurfsmethoden und Parallelität” 
Sprecher: Prof. Dr. Günter HCTZ 
(Bau 36, App. 24 
stellv. Sprecher: 
Prof. Dr. Jürgen NEHMER 
(KL, 06 31 / 205-25 54) 
Sachbearbeiterin: 
Rosel FASSBENDER 
(Bau 36, App. 3274) 
Forschungsschwerpunkte des SFB 124: Der SFB befaßt sich mit dem rechnerge- 
stützten Entwurf von komplexen digitalen Systemen. Die Methoden sind an den 
durch die VLSI-Technologie gegebenen Herstellungsprozessen orientiert. Zu dem 
Themenkreis gehören Fragestellungen, die VLSI-typische Anwendungen betreffen. 
Insbesondere zählen dazu hochgradig parallele Systeme. 
Projektbereich B: Methoden des VLSI-Entwurfs 
Teilprojekt B1: 
Leiter: 
Teilprojekt B2: 
Leiter: 
Projektbereich C: 
Teilprojekt C1: 
Leiter: 
Teilprojekt C2: 
Leiter: 
Projektbereich D:- 
Teilprojekt D1: 
Leiter: 
Teilprojekt D2: 
Leiter: 
Teilprojekt D3: 
Leiter: 
CADIC. Ein Top-down-Entwurfssystem für 
integrierte Schaltungen 
Prof. Dr. Günter HOTZ (Bau 26, App. 2414) 
VLSI-Theorie und hierarchische Layoutsprache HILL 
Prof. Dr. Kurt MEHLHORN (Bau 36, App. 3428) 
Dr. Thomas LENGAUER (Bau 36. App. 2288) 
Sprachunterstützende Rechnerarchitekturen 
Rechnerarchitektur für funktionale Programmiersprachen 
Prof. Dr. Reinhard WILHELM (Bau 36, App. 3434) 
Entwicklung von Rechnerarchitekturen zur Unter- 
stützung höherer Programmiersprachen im Dialogbetrieb 
Prof. Dr. E. von PUTTKAMER 
Prof. Dr.-Ing. H. WIPPERMANN 
(Universität Kaiserslautern — Tel.: 06 31 / 205-22 76 / 26 53) 
Parallele Systeme 
INKAS. Inkrementelle Architektur für verteilte Systeme — 
Entwicklung eines experimentellen Systems am Beispiel 
eines verteilten Expertensystems für die Bildanalyse 
Prof. Dr. J. NEHMER 
Prof. Dr. P. RAULEFS 
Universität Kaiserslautern — Tel.: 06 31 / 205-25 54) 
Arbeitsplatzorientierte DB-Architekturen für Anwendungen 
mit hoher algorithmischer Parallelität 
Prof. Dr. Th. HÄRDER 
(Universität Kaiserslautern — Tel.: 06 31 / 205-21 59) 
Verteilte, dezentral organisierte Betriebssysteme 
für hochparallele Netze aus vielen Prozessoren und ihr 
Einsatz bei der Entwicklung von VLSI-Entwurfssystemen 
Prof. Dr. H. SCHEIDIG (Bau 36, App. 2516) 
A
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.