Full text: WS 1958/59 (0020)

ordentliche Studierende ist verpflichtet — unbeschadet weiterer Bestimmun- 
gen in den einzelnen Prüfungsordnungen —, im Semester mindestens vier 
Wochenstunden (Vorlesungen, Übungen usw.) zu belegen und zu hören. Die 
Teilnahme an Vorlesungen, Übungen usw. wird durch An- und Abtestate 
Unterschrift des betreffenden Dozenten zu Beginn bzw. zum Schluß des 
Semesters) im Studienbuch bestätigt. 
VIll. Exmatrikulation, 
Die Exmatrikulation (Abgang von der Universität) ist spätestens bis zum 
16. März 1959 beim Sekretariat der Universität zu beantragen. Hierzu müssen 
vom Studierenden verschiedene Entlastungsbescheinigungen und das Studien- 
auch persönlich vorgelegt werden (Auskunft erteilt das Sekretariat). Fern- 
axmatrikulation oder Exmatrikulation durch dritte Personen ist nicht zulässig.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.