Full text: SS 1951 (0006)

III. Anmeldung und Immatri- 
kulation 
Der Antrag auf Zulassung zur 
Immatrikulation ist grundsätzlich 
für das jeweilige Studienjahr in 
der Zeit vom 15. 8. zum 31. 10. 
zu stellen, 
Studierende der Philosophischen Fa- 
kultät können außerdem ihre Ilmma- 
trikulation für das Sommersemester 
in der Zeit vom 15. 1. zum 15, 2. be- 
antragen,. 
Saarländische Studierende haben 
den Antrag auf Immatrikulation 
persönlich im Sekretariat der 
Universität (Öffnungszeit: 9-11 
und 14—15, während der Ferien 
nur 9—11) durch Eintragung in 
das Anmelderegister zu stellen. 
Nichtsaarländische Studierende 
können auf schrifflichem Wege 
beim Sekretariat ein Antrags- 
farmular auf Zulassung zur Im- 
matrikulation anfordern und er- 
halten nach Einsendung der 
erforderlichen ‘Unterlagen und 
deren Überprüfung eine An- 
meldebescheinigung. — Immatri- 
kulationsanträge sind nur an 
das Sekretariat der Uni- 
versität und nicht an eine Fa- 
kultät oder Einzelperson zu rich- 
ben. 
Für die Anmeldung zur Immatri- 
kulation sind erforderlich: 
i. ein Antragsformular auf Zu- 
lassung zur Immatrikulation, 
das Original-Reifezeugnis 
{nicht - saarländische Studie- 
rende können bei schriftlicher 
Anmeldung und innerhalb der 
Anmeldefrist das Oröiginal- 
zeugnis, bis zur Immatrikula- 
tion, durch eine beglaubigte 
Abschrift desselben. ersetzen), 
3. eine Geburtsurkunde, 
4. ein bDbpolizeiliches Führungs- 
zeugnis, 
53. ein Lebenslauf (handschrift- 
Koh), 
> 
N. Demandes d’admission et in- 
scriptions des nouveaux etu- 
diants 
Les etudiants qui prennent leurs 
inscriptions pour la premiere fois 
devront en principe en faire la 
demande entre le 15. 8. et le 
31, 10. 
Les €tudiants de ll Faculte des 
Lettres pourront toutefois prendre 
leurs inseriptions pour le semestre 
d’ete, entre le 16, 1. et le 15. 2. 
Les nouveaux etudiants Sarrois 
devront se presenter en per- 
sonne au Secretariat (heures 
d’ouverture: de 9 h. ä 11 h. et de 
14 h. a 15 h., pendant les vacan- 
ces de 9 h. a 11 h. seulement) 
pour 8’y inscrire dans le registre 
des demandes d’inscription. 
Les 6tudiants non-sarrois qui en 
feront la demande par vole pos- 
tale recevront du Secretariat un 
formulaire de demande d’inscrip- 
tion. Lorsque le Secretariat sera 
en Possession des pieces exigees 
et apres examen favorable, les 
ätudiants recevront une attesta- 
tion d’enregistrement prealable. 
— Le formulaire de demande 
d’inscription devra tre adresse 
au Secretariat de l’Univer- 
site et non pas ä une Faculte, ä 
un professeur ou a une personne 
de l’administration. 
Pieces ä produire pour les deman- 
des Kl’inscripion des nouvaux 
etudiants: 
1. 
un formulaire de demande 
d’inscription; 
Baccalaureat ou Certificat de 
Maturite (piece originale) 
(pour les €tudiants non-sar- 
rois qui auront adresse au Se- 
cretariat leur demande d’ins- 
cription par voie postale et 
dans les delais prescrits, la 
piece originale pourra tre 
remplace jusqu'’ä la date des 
inscriptions par une copie cer- 
tifiee conforme; 
Bulletin de naissance ayant 
moins de trois mois de date: 
7 
2
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.