Full text: SS 1950 (0004)

2.) von nicht immatrikulations- 
fähigen Personen, die minde- 
stens das Abschlußzeugnis der 
Untersekunda einer höheren 
Lehranstalt besitzen, 
3.) von Personen, die ausnahms- 
weise während der ersten bei- 
den Semester mit Genehmi- 
gung des Dekans zum Studium 
zugelassen sind (s. Ziff, I, 3.). 
Der Gasthörerschein berechtigt 
nicht zur Ablezung von Examen. 
Immatrikulation 
Der Antrag auf Zulassung zur Im- 
mafrikulation ist nur von den sich 
erstmalig an der Universität des 
Saarlandes immatrikulierenden 
Studierenden zu stellen. 
Nicht saarländische Studierende 
können auf schriftflichem Wege 
beim Sekretariat der Universität 
ein‘ Antragsformular anfordern 
und erhalten nach Einsendung der 
erforderlichen Unterlagen eine 
Anmeldebsscheinigung. 
Immatrikulationsanträge sind nur 
an das Sekretariat der Universität 
und nicht an einzelne Persönlich- 
keiten oder Fakultäten zu richten. 
Die Eintragung in das Anmelde- 
register muß persönlich erfolgen. 
Das Register liegt vom 6. bis 25. 
Februar 1950 im Sekretariat der 
Universität offen. Das Sekretariat 
ist währenqg der Universitätsfe- 
rien jeden Vormittag von 9-—11 
Uhr für den Publikumsverkehr 
vaßffneat 
Für die Anmeldung sind erforder- 
lich: 
1.) 1 Antragsformular zur Imma- 
frikulation, 
2.) das Originalreifezeugnis 
(bei der der Anmeldefrist vor- 
ausgegangenen schriftlichen 
Anmeldung kann die beglau- 
bigte Abschrift des Reifezeug- 
nisses eingereicht werden) 
2) Les personnes qui ne peuvent 
eire immatriculees mais qui 
possedent au moins un Certi- 
ficat de sortie de la classe de 
quatrieme d’un lyc&ge, 
Les personnes qui exception- 
nellement peuvent etre admises 
aux cours par l’autorisation du 
Doyen (voir No. I, 3.). 
La carte d’auditeur libre ne donne 
droit a se presenter ä aucun 
examen. 
La demande d’immatriculation ne 
doit 6tre presentee que par les 
etudiants s’immatriculant pour la 
1ere fois & I’Universite de la Sarre 
Immatrieulation 
Les etudiants non sarrois peuvent 
demander par voie ecrite au Se- 
cretariat de l’Universite un formu- 
laire de demande et recoivent une 
attestation apres envoi des pieces 
requlises. 
Ces formulaires d’immatriculation 
sont ä adresser au Secretariat de 
l’Universite et non aupres des Fa- 
cultes ou autfres personnalites, 
L’inscription au registre d’imma- 
triculation doit Eire prise person- 
nellement. Le registre d’immatri- 
culation est ouvert au Secretariat 
de l’Universite du 6 au 25 fevrier 
1950. Le Secretariat est ouveri 
pendant les Vacances universitai- 
res tous les matins‘ de 9—11 
heures 
Pour cette inseription sont 
NECEssSajres:! 
1) un formulaire de demande 
d’immatrieculation, 
Voriginial du Certificat de Ma- 
turite (on peut presenter une 
copie certifie&e conforme au 
Certificat de Maturite, si la 
demande d’immatriculation a 
ete faite par 6crit avant la pe- 
riode fixee pour limmatricu- 
lation).
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.