Full text: 1932 (0010)

Dieſe Befreiungstaten der Grafen v. Dürckheim zwingen zu um ſo größerer 
Anerkennung, als in Frankreich bekannilich erſt 1789 mit der Nationalverfamm- 
lung die Verfolgung ähnlicher Ziele begann, und im übrigen die deutſche 
Bauernbefreiung erſt 1807 in Preußen mit der Stein-Hardenbergichen Reform 
einſeßte. 
Der wohlmeinende und kluge Amtmann von Sötern 
aber war injener Zeit Johann Jakob Rödling, ein Sproß 
unſerer ſaarländiſchen Induſtriellen-Familie, deſſen Name 
hier feſtgehalten zu werden verdient. 
Michael Barths zweitgeborener Sohn Valentin war einer von denen, die 
die Enge der heimatlichen Verhältniſſe in die Fremde trieb. Als gelernter 
Schneider kam er nach Saarbrücken und erwarb hier am 28. Februar 1791 
das Bürgerrecht und bald darauf die Hand der ſaarländiſchen Luiſe Braun 
aus Rockershauſen. Wir finden ſeinen Namen unter der vom „Saarkalender 
1925“ .ausgegrabenen und im Fakſimiledruck veröffentlichten Urkunde vom 
11. Juli 1815. 345 Bürger, alſo faſt ohne Ausnahme alle Familienväter, 
bitten darin flehend, wieder als Deutſche leben zu können und endlich vom 
Franzoſenjoc<he befreit zu werden. Ein unvergänglic< Ruhmesblatt, das alle 
Tiraden über das Liebäugeln unſerer Vorfahren mit der Trikolore unaus- 
löſhlic< Lügen ſtraft. Valentin Barth erwirbt nach dem Frieden im Jahre 
1819 als ſogenannter „Hergeloffener“ feinem Geſchlehte den erſten Acker auf 
dem Boden Saarbrückens in der „Galgendelle“. Er iſt der Stammvater aller 
der Barth, die ſich „alldahieſig“ nennen dürfen und Ahnherr von eini- 
gen zwanzig Saarbrücker Familien. Der bekannteſte unter ſeinen 
Nachkommen iſt der 1897 als Beigeordneter von Alt-Saarbrücken verſtorbene 
Maurermeiſter Ludwig Barth. 
Hotel „Naſſauer Hof“ Dudweiler, ehemaliges Jagdſchloß des Grafen zu Naſſau-Saarbrücken. 
4" 
"
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.