Full text: 9.1931 (0009)

Juli eder Heumowd 1931 
Wie war's mit Freiheit und dem Recht ſo fies und a< ſo mies, 
So oft uns hier la belle Paris ein Friedensflötenſolo blies. A. Z. 
27. Wo<he | Dat. 
Mittwod 
Donnerstag 
[2 
Sreitag 
*- 
Samstag 
- 
EF 
28. Wo<he | Dat, 
29. Woche 
Sonntag 
3 
Sonntag 
Montag 
5 
Montag 
Dienstag 
Dienstag G| 14 
Mittwo<Hh J 
3 
Mittwo<h 
Donnerstag 
I 
Donnerstag 
Sreitag 
10 
Sreitag 
Samstaqa 
11 
Samstag 
| Dat.] 30. Woche |Dat.| 31. Woche |Dat 
nN 
Sonntag 
!53 
Sonntag 
26 
73 
Montag 
23 
Montag 
| 27 
Dienstag 
1 
Dienstag 
|'28 
15 
Mittwoh C 
22 
Mittwo<h >| 29 
| 16 
Donnerstag 
| 23 
Donnerstag 
| 30 
17 
Sreitag 
24 
Sreiiag 
„1 
18 
| Samstag 
25 
Die Saarburg. 
Stolz thront die Burg auf ſchroffem Fels. Heute ſchauen nur Trümmer hinab ins Tal. Graf Sigismund von 
Luxemburg erbaute die Burg bereits im 10. Iahrhundert. 1036 kam ſie in den Beſit „der Trierer Erzbiſchöfe. 
Schwere Kämpfe tobten früher um Burg und Stadt, Auch Franz von Sidkingen mußte auf ſeinem Zuge gegen 
Trier (1522) die Belagerung abbrechen. 
M:
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.