Full text: 7.1929 (0007)

Saarkalender für das Jahr 1929 
  
  
“Z ) E; .” ? Si z s >21 
i Z- Ju; G ( “my R 
; . O e J 
: H ; M zt ô 
iN. ;; 
1.1 
>21! 
; Puy 
L .f 
[) I 
: : H:; 
I 
. 
[ MMW 
. lliuUuUra.!r.n.nnTNTmTMTTTtGLGL 
MIO 
ch 
LOTHAR. HÄGE.L 
  
Biſchof Arnualdus predigt in dem, dem heidniſchen Mithras geweihten Heiligtum am Halberg 
dem Lande das Evangelium Jeſu Chriſti. (Etwa 609 n. Chr.) 
„Vaterland, Saardeutſchland ruft dich!“ 
Leitmotiv der Heidelberger Tagung des Saarvereins 1928. 
Das Land der Saar, von je ſo heiß umrungen, 
Erſehnt mit trüb umflortem Angelicht, 
Don Ruhm und Leid die Dulderſtirn umſchlungen, 
In hartem Kampf der deutſchen Freiheit Licht. 
Sie ſank dahin, von Tränen reich benetzt, 
Und unser Glück zertreten und zerfetzt. 
„Daterland, Saardeutſchland ruft dich!“ 
Wie hart des Haſſes Senſe hier erklungen, 
Und lichter Blüte nahte raſcher Tod; 
Kein Sieg iſt Liſt und Tücke noch gelungen, 
Wo deutſcher Wille ringt in welſcher Not. 
Dergiß nicht deines Kindes düſter Los, 
Derleih ihm Kraft aus heil'gem Mutterſchoß. 
„Daterland, Saardeutſchland ruft dich!“ 
Die Flut des Westens klirrt mit Sklaventketten, 
Dem Herd und Heimat heut’ zum Opfer fiel; 
Seid einig ihr, dann wird ein Gott uns retten, 
Befreien uns aus dunklem Ränkteſpiel. 
Der Tag der Freude liegt noch gar ſo fern, 
Wir ſuchen dich, ſei Führer uns und Stern, 
„Daterland, Saardeutſchland ruft dich!“ 
Du tapf’res Tal voll seurig deutſchen Lebens, 
Dein Kampf gilt auch dem heil'gen Rhein; 
Sinkt deine Burg der Macht des welſchcn Strebens, 
Wird's, ach wie bald, um ihn geſchehen ſeir 
Derlaß’ uns nicht, dein Geiſt und Herzensſchlag 
Derheißen Heimatſieg am Schickſalstag- 
„Daterland, Saardeutſchland ruft dich!“ A.. . Z. 
13
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.