Full text: Studien zum Meistersinger Jörg Schiller

Inhalt 
Seit« 
Verzeichnis der benutzten handschriftlichen Quellen und 
frühen Drucke 6 
Vorbemerkung 7 
Erster Teil: Zur Biographie Jörg Schillers 
I. Kapitel: Überlieferung des Namens. — Verbreitung 
des Namens in Oberdeutschland. — Die bisherige 
Forschung über J. Sch. und seine näheren Lebens- 
urastände 9 
II. Kapitel: Überlieferung der Werke J. Schs. — Zeitbe¬ 
stimmung einiger Gedichte. — Ungefähre Lebenszeit 
des Dichters 27 
III. Kapitel: Jörg Schillers Sprache 49 
Zweiter Teil: Jörg Schillers Werk 
IV. Kapitel: Stoffliche Analj-se seiner Gedichte: Seine 
Stellung zur Religion, zu den Ständen, zur Frau, zu 
den 7 freien Künsten, besonders der Musik, zur Natur 60 
V. Kapitel: Historisch- und systematisch-formale Elemente 
seiner Dichtung 81 
Echtheitsfragen 92 
Anhang: 
I. J. Schs. musikalisches Schaffen . . . . . 95 
II. Ergänzungstabelle über Gedichte in Schillertönen . 107
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.