Full text: Die Krise des Idealismus

genüber dem Sein als auch von dem ^ issen um den 
Wert des Seins, aber eben einer kritischen Verant¬ 
wortlichkeit und einem kritischen Wissen. 
Mit diesen Andeutungen aber haben wir uns schon 
den positiven Zügen des Idealismus zugewendel. Das 
sind jene Züge, die ihn als den für die Philosophie 
unentbehrlichen, ja ihr zugrunde liegenden Gesichts¬ 
punkt und als die die Idee der Philosophie verwirk¬ 
lichende Haltung gegenüber dem Sein kennzeichnen 
und beglaubigen. Diese Behauptung ist jetzt zu be¬ 
gründen und zu rechtfertigen. 
188
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.