Full text: Über die Freiheit

nie mehr zum Verschwinden, und nie mehr wird 
ihr von der Knechtschaft gebrochener Geist seine 
Unabhängigkeit zurückgewinnen. Vergebens tun wir 
aus Berechnung, Gefälligkeit oder Mitleid derglei¬ 
chen, als schenkten wir ihren unsicher gestammelten 
Entschuldigungen Gehör; vergebens zeigen wir uns 
überzeugt, dass sie durch ein unerklärliches Wunder 
ihren so lang verschwundenen Mut auf einmal wie¬ 
dergefunden haben: sie glauben selber nicht daran. 
Sie haben die Fähigkeit verloren, auf sich selber zu 
hoffen, und ohne Widerstand, aus lauter Gewohn¬ 
heit, senken sie den Kopf, der von dem jahrelang 
getragenen Joch gebeugt ist, um ein neues Joch auf 
sich zu nehmen. 
85
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.