Full text: Die Berliner Herpin-Handschrift in der Staatsbibliothek zu Berlin (Ms. Germ. Fol. 464)

SpiTZING 1988: Tamara Spitzing, Auf Schusters Rappen durch die Geschichte, in: Ausst.Kat. „Z.B. Schuhe. 
Vom bloßen Fuß zum Stöckelschuh. Eine Kulturgeschichte der Fußbekleidung“, Institut Objekt Kultur 
für die Stadt Bochum 1987-1989, hrsg. von Michael Andritzky, Günter Kämpf und Vilma Link, Giessen 
1988, S. 47-57. 
STAHL 1920: Ernst Konrad Stahl, Die Legende des Heiligen Riesen Christophorus in der Graphik des 15. 
und 16. Jahrhunderts. Elin entwicklungsgeschichtlicher Versuch, 2 Bde., München 1920. 
StäHLIN 2009: Agnes Stählin, Kurze Beschreibung der Kataloge der Universitätsbibliothek Erlangen, Er¬ 
langen 2009 (bereits Diss. Univ. Erlangen 1967). [Digitalisât: http://www.opus.ub.uni-erlangen.de/opus- 
/ volltexte/2009/1437/] 
Stammt fr 1967: Wolfgang Stammler, Art. Epenillustration, in: RDK V, Stuttgart 1967, Sp. 810-857. 
STANGE 1955: Alfred Stange, Deutsche Malerei der Godk, Bd. VII: Oberrhein, Bodensee, Schweiz und Mit¬ 
telrhein in der Zeit von 1450 bis 1500, München/Berlin 1955. 
- 1961: Alfred Stange, Deutsche Malerei der Gotik. Bd. XI: Österreich und der ostdeutsche Siedlungsraum 
von Danzig bis Siebenbürgen in der Zeit von 1400 bis 1500, München/Berlin 1961. 
STEIGER 2003: Heinhard Steiger, Friede in der Rechtsgeschichte, in: Pax. Beiträge zu Idee und Darstellung 
des Friedens (Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München XV), hrsg. von 
Wolfgang Augusytn, München 2003, S. 11—62. 
STEIN 1908: Emil Stein, Sprache und Heimat der Jüngeren Fassung der „Chanson de Lion de Bourges“ (Hs- 
B), Greifswald 1908. 
STEINHOFF 21980a: Hans-Hugo Steinhoff, Art. Eleonore von Österreich, in: VL II, Berlin/New York 
21980, Sp. 470-473. 
- 21980b: Hans-Hugo Steinhoff, Art. Elisabeth von Nassau-Saarbrücken, in: VL II, Berlin/New York 21980, 
Sp. 482-488. 
STEINMANN 1938: A. L. Steinmann, Ständetrachten im Mittelalter, in: Ciba 23 (1938), S. 821—833. 
STIEBER 1761: Gottfried Stieber, Historische und Topographische Nachricht von dem Fürstenthum Bran- 
denburg-Onolzbach aus zuverläßigen archivalischen Documenten, und andern glaubwürdigen Schriften 
verfaßt und mit nöthigen Anmerckungen und Registern, 1761, Nachdruck Neustadt a. d. Aisch 1994. 
STOLL 1898: Adolf Stoll, Art. Wilken, Friedrich, in: ADB ХЕШ, Leipzig 1898, S. 236-241. [Digitalisai: 
http://www.deutsche-biographie.de/sfz97946.html] 
STORCK 1910: Willy F. Storck, Eine Zeichnung des Meisters der Herpinhandschrift, in: Monatshefte für 
Kunstwissenschaft 3 (1910), S. 346. 
STORK 2002: Hans-Walter Stork, Die handschriftliche Überlieferung der Werke Elisabeths von Nassau- 
Saarbrücken und die malerische Ausstattung der Handschriften, in: Zwischen Deutschland und Frank¬ 
reich. Elisabeth von Lothringen, Gräfin von Nassau-Saarbrücken (Veröffentlichungen der Kommission 
für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung 34), hrsg. von Wolfgang Haubrichs und Hans- 
Walter Herrmann, St. Ingbert 2002, S. 591—606. 
STRAUB 1974: Veronika Straub, Entstehung und Entwicklung des frühneuhochdeutschen Prosaromans. 
Studien zur Prosaauflösung „Wilhelm von Österreich“ (Amsterdamer Publikationen zur Sprache und 
Literatur 16), Amsterdam 1974. 
STRAUSS 1985: Walter L.fevy] Strauss, The Complete Drawings of Albrecht Dürer, Supplement 1, New 
York 1977. 
VON StrITZKY 1994: Maria-Barbara von Stritzky, Art. Christophorus, in: LThK II, Freiburg [u.a.] 1994, 
Sp.1174—1176. 
STROHSCHNEIDER 1986: Peter Strohschneider, Ritterromantische Versepik im ausgehenden Mittelalter. 
Studien zu einer funktionsgeschichtlichen Textinterpretation der „Mörin“ Hermanns von Sachsenheim 
sowie zu Ulrich Fuetrers „Persibein“ und Maximilans I. „Teuerdank“ (Mikrokosmos. Beiträge zur Litera¬ 
turwissenschaft und Bedeutungsforschung 14), Frankfurt a. M. [u.a.] 1986. 
SuCHIER 1884: Oeuvres poétiques de Philippe de Remi, Sire de Beaumanoir Bd. I (Société des anciens 
textes Français), publiées par Hermann Suchier, Paris 1884. 
SUCKALE 2009: Robert Suckale, Die Erneuerung der Malkunst vor Dürer (Historischer Verein Bamberg für 
die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums 44), 2 Bde., Petersberg 2009. 
SURMANN 1991: Ulrike Surmann, Christus in der Rast (Liebighaus-Monographie 13), Frankfurt a. M. 1991. 
184
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.