Full text: Die Berliner Herpin-Handschrift in der Staatsbibliothek zu Berlin (Ms. Germ. Fol. 464)

Bibliographie 
1. Abgekürzt zitierte Literatur 
AöB: Allgemeine deutsche Biographie, 56 Bde., hrsg. von der Historischen Commission der Königlichen 
Akademie der Wissenschaften Berlin, Leipzig 1875—1912. [Digitalisât: http://www.deutsche-bio- 
graphie.de/index.html]. 
AKL: Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, 69 Bde., hrsg. von 
Günter Meißner, München/Leipzig 1992—2011. 
AuSST.Kat. 100 MEISTERZEICHNUNGEN New YORK: Ausst.Kat. „100 Meisterzeichnungen aus New York. 
The Morgan Library & Museum zu Gast in München“, Staatlich Graphischen Sammlung München 
11.12.2008—01.03.2009, bearb. von Sibylle Weber am Bach, München 2008. 
Ausst.Kat. 100 MEISTER-ZEICHNUNGEN Erlangen: Ausst.Kat. „100 Meister-Zeichnungen aus der Gra¬ 
phischen Sammlung der Universität Erlangen-Nürnberg“, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 
06.03.—08.06.2008, hrsg. von Rainer Schoch, Nürnberg 2008. 
AUSST.KAT. 325 JAHRE: Ausst.Kat. „325 Jahre Staatsbibliothek in Berlin. Das Haus und seine Leute“, 
Staatsbibliothek Berlin 21.02.-15.12.1986, hrsg. von der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kul¬ 
turbesitz [Text: Werner Schochow], Wiesbaden 1986. 
AUSST.KAT. 350 JAHRE: Ausst.Kat. „Eine Bibliothek macht Geschichte. 350 Jahre Staatsbibliothek zu Ber¬ 
lin“ (Ausstellungskataloge N.F. 54), Deutsches Historisches Museum-Zeughaus Berlin 04.03 — 
19.06.2011, hrsg. von der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Berlin 2011. 
AUSST.KAT. ADERLASS: Ausst.Kat. „Aderlass und Seelentrost. Die Überlieferung deutscher Texte im Spiegel 
Berliner Handschriften und Inkunabeln“, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Staatliche 
Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Kulturforum Berlin 20.06—21.09.2003 und Germanisches 
Nationalmuseum Nürnberg, November 2003—Februar 2004, Mainz am Rhein 2003. 
Ausst.Kat. Altdeutsche ZEICHNUNGEN: Ausst.Kat. „Altdeutsche Zeichnungen aus der Universitätsbib¬ 
liothek Erlangen“, Staatliche Graphische Sammlung München 07.06.-28.07.1974, hrsg. von der Ver¬ 
einigung der Freunde der Staatlichen Graphischen Sammlung München e.V. und eine Einleitung von Di¬ 
eter Kuhrmann, München 1974. 
AUSST.KAT. Amored HorsE: Ausst.Kat. „The Armored Horse in Europe 1480-1620“, The Metropolitan 
Museum of Art New York 15.02.2005-15.01.2006, ed. by Stuart W. Pyhrr, Donald J. LaRocca, und Dirk 
H. Breiding, New Haven 2005. 
Ausst.Kat. AUßEN-ANSICHTEN: Ausst.-Kat. „Außen-Ansichten: Bucheinbände aus 1000 Jahren aus den 
Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek München“, Ausstellung 28.08.-15.12.2006 anläßlich der Ta¬ 
gung des Arbeitskreises Einbandforschung, hrsg. von Bettina Wagner und der Bayerischen Staatsbiblio¬ 
thek München, Wiesbaden 2006. 
AUSST.KAT. BUCHKUNST: Ausst.Kat. „Glanz alter Buchkunst: mittelalterliche Handschriften der Staatsbibli¬ 
othek Preußischer Kulturbesitz Berlin“ (Ausstellungskataloge 33), Burg Dankwarderode Braunschweig 
01.09.-30,10.1988 und Sonderausstellungshalle der Staatlichen Museen Berlin 24.11.1989—21.01.1990, 
hrsg. von Tilo Brandis und Peter Jörg Becker, Wiesbaden 1988. 
Ausst.Kat. Codex MANESSE: Ausst.Kat. „Der Codex Manesse und die Entdeckung der Liebe.“ Eine Aus¬ 
stellung der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und 
Landeskunde sowie des Germanischen Seminars der Universität Heidelberg zum 625. Universitätsjubi- 
läum, Universitätsbibliothek Heidelberg 26.10.2010-20.02.2011, hrsg. von Maria Effinger [u.a.], Heidel¬ 
berg 2010. 
Ausst.Kat. CrANACH: Ausst.Kat. „Die Welt des Lucas Cranach. Ein Künstler im Zeitalter von Dürer, 
Tizian und Metsys“, Palais des Beaux-Arts Bruxelles 20.20.2010-23.01.2011 und Musée du Luxembourg 
Paris 09.02.-23.05.2011, hrsg. von Guido Messling, Brüssel 2010. 
Ausst.Kat. Der FRÜHE DÜRER: Ausst.Kat. „Der frühe Dürer“, Germanische Nationalmuseum Nürnberg 
24.05,—02.09.2012, hrsg. von Daniel Hess und Thomas Eser, Nürnberg 2012. 
163
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.