Full text: Landesherrliche Finanzen und Finanzverwaltung im Spätmittelalter

LA Speyer, B 3, Nr. 663, 1488/89 
It(em) 14 dag der kughirt, hat man essen geben1079. 
It(em) darzu das hussgesind vnd die hund. 
Itfem) 5 maller korns gebacken. 
[50v] Von sundag Sant Matteus mit an j sundag nach Sant 
Rime(gi)us dag, sint | 14 dag, sint dis hie nach ge¬ 
schrieben | parson hie gewest: 
lt(em) 8 dag Willem Wenthitzer selb|ander. 
It(em) der decker ein dag, der den hün(er)|stal gedeckt hat. 
It(em) 2 seger 3 dag, hant dil geschniden | zu der benen zum mulwag vnd zu | der 
al kosten am alten wag. 
It(em) der schriner von Zweinbrucken | selbdret 3 dag, hat betladen in my(n)s | 
genedien hern kamer gemacht. 
It(em) 40 parson hant den Siczwiller | wag geset ein dag, hat man essen geben. 
It(em) Willems knab ein dag mit den hiin. 
It(em) 2 wanknecht ein ims, als my(ne) | genedie frauw hie ist gewest, die kamem j 
besen hat. 
It(em) 9 parson vs dem Dal hant ein dag | gefet, vor der kapbelkamern grünt 
vs|gedran. 
It(em) 3 dag der obenmecher selbander. 
It(em) 31 parson hant körn von Nafellen | bracht, hat man ein ims geben. 
Darzu das hussgesind. 
5 maller verbacken. 
[51r] Vsgab hyrtenkorn 
It(em) 2 malter korns han ich dem scheffer [geben von dem Johans schaff in biesin | 
Heintzen. 
It(em) 7 fas han ich dem swein geben, auch | den selben schaff. 
It(em) 6/2 fas korns han ich dem kug|hirten geben, auch den se<l>ben schaff. 
Der Michelsschaff 
It(em) 7 fas dem scheffer geben in bie|<sin> Heintzen1080. 
It(em) 6 fas dem swein von den | swin zu hiden, auch den Michels|schaff. 
It(em) V2 maller dem kughirten, | auch den selben schaff. 
1079 
Da die Zeile nach essen zu Ende war, wurde geben über der Zeile eingefügt. 
1080 Nach Heintzen gestrichen /2 maller habers von 24 limem; vor limern ein oder zwei 
Zeichen gestrichen. 
601
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.