Full text: Die alte Diözese Metz

Literatur: Dorvaux, Pouillés S. 261; Chronique du doyen de S. Thiébaut de Metz, 
ediert von Calmet, Histoire de Lorraine, 2. Aufl. Bd. V preuves Sp. 5- 
1117; Franz Xaver Kraus, Kunst und Alterthum in Lothringen, Bd. 3, 
S. 483-486 u. 739; Histoire de Metz Bd. 2 S. 281-286. 
Metz 
St. Petrus maior (ad ymaginem, S. Pierre a Vout) 
Zeit der Errichtung: 11. Jh. 
Gründer/Stifter: Bischof von Metz 
Jahr der Aufhebung: Ende 18. Jh. 
Zahl der Kanoniker oder Pfründen: 1130 - 4 Kanoniker, 1185 - 6 Kanoniker, so auch 
in der 2. Hälfte des 15. Jhs. (AD Moselle G 1539) 
Dignitäre: Propst 
Statuten: um 1130 (ediert von Michel Parisse, Actes des princes Lorrains, Les Evê¬ 
ques de Metz: Etienne de Bar 1120-1162, Nancy o. J. S. 57 f, Nr. 26) 
Archivalische Quellen: AD Moselle G 1500-1542 aus der Zeit von 1126-1789. 
Literatur: Dorvaux, Pouillés S. 262; Histoire de Metz Bd. 1, S. 387-392; Kraus, Kunst 
und Alterthum in Lothringen S. 715-718. 
Metz 
Sancta Regineta/Ste. Reinette 
Zeit der Errichtung: vor 1328 
Gründer/Stifter: Grandaumonier des Domkapitels, Verbindung zum Spital St. Niko¬ 
laus in Metz. 
Jahr der Aufhebung: ? 
Zahl der Kanoniker oder Pfründen: keine echten Pfründen, sondern Bursen für arme 
Studenten. 
Archivalische Quellen: AD Moselle G 1543 aus der Zeit von 1442-1749. 
Literatur: Dorvaux, Pouilles S. 266 Anmerkg.; Abel, in: Memoire de la Soc. d’arch. 
et d’hist. de la Moselle 1860 S. 69-75; Kraus, Kunst und Alterthum in 
Lothringen S. 732 f. 
Metz 
St. Salvator/St. Sauveur 
Zeit der Errichtung: kurz vor 1070 
Gründer/Stifter: Bischof Adalbero III. von Metz 
140
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.