Full text: 'Nordwörter' und 'Südwörter' im Saar-Mosel-Raum

Inhaltsverzeichnis 
Geleitwort V 
Inhaltsverzeichnis VII 
1. Einleitung (Maria Völlono) 1 
]. ]. Sprach- und Namengeographie im Saar-Mosel-Raum 2 
1.2. Der Saar-Mosel-Raum im Kontext einer interdisziplinären 
Diskussion 3 
1.3. Forschungsstand 3 
1.4. Methodische Grundlagen zur Erfassung der Flur- und 
Siedlungsnamen 10 
1.5. Toponyme als Quellenbasis wortgeographischer Studien 12 
1.6. Erläuterung der Begriffe ,Nordwort‘ und .Südwort4 13 
1.7. Ausschlusskriterien: unechte ,Nordwörter‘ 14 
2. Anmerkungen zum paradigmatischen Korpus: ,Nordwörter‘ 
und ,Südwörter1 in Flur- und Siedlungsnamen zwischen 
Mosel und Saar (Ruth Kunz) 17 
2.1. Materialgrundlage 17 
2.2. Komputistische Komponente 18 
2.3. Transkription 18 
3. Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen und Symbole 
(Ruth Kunz) 20 
4. Verzeichnis der in den Namenartikeln verwendeten 
Kantons- und Kreissiglen (Ruth Kunz) 24 
5. Katalog der Namenartikel 26 
5.1. Zur Struktur der Namenartikel (Ruth Kunz) 26 
5.2. ,Nordwörter4 28 
Nr. 1 Adebar m. ,Storch4 (R. K.) 28 
Nr. 2 Bech f. ,Bach, fließendes Gewässer4 (M. V.) 33 
Nr. 3 Biese(n) f. .Binse, iuncus, scirpus4 (M. V.) 39 
Nr. 4 blank Adj. .schwach glänzend4 (M. V.) 48 
Nr. 5 Bracken Subst. PI. .brombeerartige 
Dornenschlingpflanzen4 (M. V.) 56 
Nr. 6 Brink m. .Grashügel4 (R. K.) 60 
Nr. 7 Delle f. .Bodensenke im Gelände, Tal; Vertiefung; 
Beule in einem Gegenstand4 (M. V.) 64 
Nr. 8 drechen Adj. .trocken4 (R. K.) 79 
Nr. 9 Driesch m. .zeitweise unbebautes, als Weide 
dienendes Ackerland4 (R. K.) 84 
Nr. 10 Fenn n. .Sumpfland4 (R. K.) 97 
Nr. 11 Fließ n. .fließendes Gewässer4 (R. K.) 101 
VII
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.