Full text: Das Saarland im doppelten Strukturwandel 1956 - 1970

Albert Cuntze, Die finanzwirtschafUiche Eingliederung des Saarlandes, in: Die finanzielle 
Liquidation des Krieges beim Aufbau der Bundesrepublik Deutschland, Bonn o.J. (1962) {= 
Schriftenreihe des Bundesministeriums der Finanzen 3), S. 102-114 
Edwin Czerwick, Demokratisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland. Von Weimar 
zur Bundesrepublik, in: Geschichte und Gesellschaft 28 (2002), S. 183-203 
Rainer Danielzyk u. Claus-Christian Wiegandt, Regionales Alltagsbewußtsein als Faktor der 
Regionalentwicklung. Untersuchungen im Emsland, in: Informationen zur Raumentwicklung 
H. 7/8 (1987), S. 441-449 
Otto Dann, Die Region als Gegenstand der Geschichtswissenschaft, in: Archiv für Sozial¬ 
geschichte 23 (1983), S. 652-661 
Rolf Derenbach, Regionale Arbeitsplatzdynamik im Bundesgebiet. Ergebnisse der Job-Tum- 
over-Analyse in regionaler Differenzierung, in: Informationen zur Raumentwicklung H. 1 
(1990), S. 7-19 
-, Bedingungen und Handlungsfelder regionaler Selbsthilfe, in: Informationen zur Raum¬ 
entwicklung H. 9 (1984), S. 881- 894 
Zur Begründung und Ausgestaltung regionaler Berufsbildungspolitik, in: Dietrich Garlichs, 
Friederike Maier u. Klaus Semlinger (Hgg.), Regionalisierte Arbeitsmarkt- und Beschäfti¬ 
gungspolitik, Frankfurt a.M. u.a. 1983, S. 159-182 
Christian Deubner, Interdependenz und Ungleichheit in den deutsch-französischen Wirt¬ 
schaftsbeziehungen, in: Klaus Manfrass (Hg.), Paris-Bonn. Eine dauerhafte Bindung schwieri¬ 
ger Partner, Sigmaringen 1984, S. 117-124 
Eduard Dietrich. Die Bedeutung der Verkehrs- und Tariffragen für die Saarwirtschaft, in: 
Saarbrücker Druckerei und Verlag GmbH (Hg.), Bundesland Saar. Handel - Wirtschaft - 
Verkehr, Saarbrücken 1961, S. 31-39 
-, Eingliederungs- und Konjunkturprobleme der Saarindustrie, in: Forschungs- und Sitzungs¬ 
berichte der Akademie für Raumforschung und Landesplanung 34 (1966), S. 101-116 
Großrevier an Saar und Mosel?, in: Die Saarwirtschaft. Zwischenbilanz nach der Wiederein¬ 
gliederung (= Der Volkswirt 11 (1960), Beilage), S. 7-9 
-, Die Saar als Ein- und Ausfuhrland, in: ders. (Hg.), Das Saarland, Oldenburg 1957 (= 
Monographien deutscher Wirtschaftsgebiete 9), S. 36-45 
Werner Dietrich, Gerd Schuster u. Manfred Glaes, Fünfzig Jahre Pachtverträge im Warndt, in: 
Glückauf 111 (1975), S. 530-536 
Klaus Dieter Diller, Die formale Inzidenz raumwirksamer Bundesmittel: Das Beispiel Saar¬ 
land, in: Informationen zur Raumentwicklung H. 5 (1995), S. 253-266 
Edwin Dillmann, „Land und Leute“. Regionalbewußtsein und Sozialkultur an der Saar, in: 
ders. u. Richard van Dülmen (Hgg.), Lebenserfahrungen an der Saar. Studien zur Alltagskultur 
1945-1995, St. Ingbert 1996, S. 362-407 
Werner Dingfelder, Die kommunale Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland, in: Der 
Landkreis 44 (1974), S. 111-117 
Hubert Dohmen, Geld und Kapital nach der Umstellung auf D-Mark, in: Die Saarwirtschaft. 
Zwischenbilanz nach der Wiedereingliederung (= Der Volkswirt 1 I (1960), Beilage), S. 19-21 
Peter Dörrenbächer, Entwicklung und räumliche Organisation der Saarbergwerke AG, in: 
Dietrich Soyez u.a. (Hgg.), Das Saarland. Beharrung und Wandel in einem peripheren Grenz¬ 
raum, Bd. 1 Saarbrücken 1989 (= Arbeiten aus dem Geographischen Institut der Universität 
des Saarlandes 36), S. 203-226 
-, Ferdinand Bierbrauer u. Wolfgang Brücher, The Extemal an Internal Intluence on Coal 
Mining and Steel Industry in the Saarland / FRG, in: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 32 
(1988), S. 209-221 
424
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.