Full text: Die Anfänge der Bergarbeiterbewegung an der Saar (1848 - 1904)

1 Industrielle Revolution und sozialer Wandel 
Grundzüge einer Sozialgeschichte der Saarbergarbeiter vor 1889 
Das seit dem Verfassungskonflikt1 politisch ungefährdete Regionalmonopol des preu¬ 
ßischen Staates als Bergbauunternehmer2 garantierte eine beherrschende Stellung im 
Saarrevier: Die Saarbrücker Bergbehörde konnte sowohl die Kohlenpreise festsetzen 
als auch den regionalen Arbeitsmarkt kontrollieren. Noch 1890 standen den 29 446 
Bergleuten der preußischen Saargruben3 gerade 18 022 sonstige Berg- und Hüttenar¬ 
beiter an der Saar und im benachbarten Lothringen gegenüber: 
Bayrische Staatsgruben St. Ingbert 9484 
und Mittelbexbach 
Privatgrube Frankenholz 4345 
Privatgrube Hostenbach 934b 
Les Petits — Fils de François de 2 9167 
Wendel et Cie 
Société des Mines de Sarre et Moselle 6848 
Hütten in Neunkirchen, Burbach, 12 1069 
Dillingen, Völklingen und Brebach 
Diese dominierende Position auf dem regionalen Arbeitsmarkt kam den Erfordernissen 
der industriellen Revolution im Bergbau entgegen, denn die Dampfmaschine änderte 
keinen Deut am eigentlichen Produktionsprozeß. Der Kumpel vor Ort blieb manueller 
Arbeiter mit Spitzhacke und Schaufel. Im Vergleich zur Textilindustrie, die den klassi¬ 
schen Verlaufstypus der industriellen Revolution markiert, verlief das Eindringen der 
Arbeitsmaschine in den Bergbau umgekehrt; der Kohleabbau wurde erst um 1900 da¬ 
1 Vgl. LH AK 442/3431. LASB 564/609. Fritz H e 11 w i g : Die Anfänge der Handelskammer zu 
Saarbrücken 1864 — 1870, Saarbrücken 1934, S. 13 f. 
2 Vgl. Brandt, S. 105f. Bentz, S. 37-40. Linden, S. 96-98. Hellwig: Stumm, S. 
44. 
3 Bgmfr. v. 27. 3. 1891 (Nr. 13). 
4 K1 u d i n g , S. 230. 
5 Goergen, S. 81. Vgl. W. Forthofer : Ursprung des Bergbaus im Höcherberggebiet. Au¬ 
gust Ferdinand Cullmann: Gelehrter, Politiker und Bergwerksgründer im Frankenholzer Re¬ 
vier, in: GL 158/1976. Berend, S. 15 ff. Wilhelm Jost: 100 Jahre Grube Frankenholz, in: 
SH 24 (1980), S. 284-287. 
6 Goergen, S. 24. Vgl. Josef Lochems : Die Geschichte der Grube Hostenbach, in: Fried¬ 
rich Mouty (Hrsg.): Einheitsgemeinde Wadgassen, Wadgassen o. J. (1975), S. 133 — 135. Be¬ 
rend, S. 6 — 11. 
7 Johann Flake: Der Steinkohlenbergbau, 1. Teil: Die technische Entwicklung des Kohlen¬ 
bergbaus in Elsaß-Lothringen von 1871 bis 1918, in: Max Schlenker (Hrsg.): Das Reichsland 
Elsaß-Lothringen 1871-1918, Bd. 1, Frankfurt 1931, S. 94. 
8 Goergen, S. 152. 
9 Gabel, S. 16. 
20
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.