Full text: Landesherr und Landesverwaltung

ERRATA 
zu 
Ammerich, Landesherr und LandesvBrwaltung 
3. 9 
Text, 5.letzte Zeile: "1650*' statt "1680" 
3. 16 
Text, 3. Afoschn., 4. Zeile: "1489" statt "1486" 
3. 36 
Anm. 38: Verweis auf "Anm, 281" statt "Anm. 283" 
B. 45 
Text: 18, und 19, Zeile vertauscht 
3. 70 
Anm. 253: zu ergänzen "8. 4lf" 
3. 72 
Anm. 261; zu ergänzen "3. 37-40" 
3. 76 
Anm. 299; "erste" statt "erst" 
3. 79 
Text, 1, Zeile: "Dezember 1718" statt "November 1718" 
S. 79 
Text, 12./13. Zeile; "Kompetenzklärung" statt "Kompe¬ 
tenzerklärung " 
3. 100 
Text, 17. Zeile: "1719" statt "1720" 
S. 109 
Anm. 4, 3. Zeile; "1489" statt "I486" 
9. 114 
Anm. 24; "Oie Ratsstube" statt "Das Ratskollegium" 
S. 132 
Taxt, 2. Abschn., 1. Zeile: "Dezember 171B" statt 
"November 1718" 
S. 238 
Erdmennadörffer: "Meersburg" statt "Mersburg" 
3. 262 
linke Spalte, Erbfolgekrieg: "österreichischer" Stare 
"österrreichischer" 
9. 270 
linke Spalte: "Kurtrier" statt "Kurtier" 
3. 271 
rechte Spalte, Ludwig I.: "1489" statt "i486" 
9. 276 
linke Spalte, Raesfeldt zu Hameren, Andreas von: "pfalz- 
zweibrückischer" statt "pfalz-zwei" 
9, 281 
linke Spalte, Verch: "Kammerrat" statt "Kennerrat" 
Beilagens 
Die Herzöge von Pfalz-Z weibrückan..Friedrich Michael 
kein regierender Herzog; Linie Pfalz-Neuburg folgt 
"1605" in der pfälzischen Kurwürde statt "1658" 
Die Entwicklung der zentralen Behörden...; Bergratskol¬ 
legium eingerichtet 1743, aufgehoben 1778 
Pfalz-Zwaibrucken im Jahr 1789: Erwerbungen: Oberamt 
Trarbach umfaßt (?) und (8)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.