Full text: Landesherr und Landesverwaltung

Holtz, Laurentius 
(Oberingelheim 10. 1. 1695 - 12. 1. 1771, 76 Jahre, ref., verh. mit Juliana Elisa- 
betha ?, 6 Kinder); 1751 Kammerassessor, 1753 Kammerrat. 
Kaerner, Justus 
(Bönningheim 23. 10. 1724 - Zweibrücken 10. 4. 1782, 57 Jahre, luth., verh. mit 
Charlotte Scheid, 4 Kinder); 1756 Kammerrat, 1776 Oberkonsistorialrat. 
Kaipf, Georg Anton 
(Rastatt um 1700 - ?, kath., verh. mit Anna Jakobina Fabert, 1 Kind); 1724 
zweiter Kammersekretär, 1728 Regierungskanzlist, 1734 Kammerrat. 
Kirchner, Johann Adam 
(Würzburg um 1675 - Zweibrücken 17. 2. 1732, kath., verh., 1 Kind); 1725 
Kammerrat, 1729 Kammerdirektor. 
Koch, Johann Daniel 
(Zweibrücken 8. 5. 1660 - Zweibrücken 18. 1. 1733, 72 Jahre, ref., Sohn von 
Johann Cunemann K., Kirchenschaffner und Faut zu Hornbach, verh. I. mit 
Susanna Kalbfuß, T. des Kaufmanns Johannes K. in Meisenheim, II. mit Maria 
Magdalena Hitschier, T. des Joh. Daniel H., pfalz-veldenzischer Kammerrat, 9 
Kinder); 1686 Schaffner des Klosters Hornbach, Faut von Hornbach, 1693 
Administrator der Grafschaft Ottweiler, 1696 Amtsschreiber in Zweibrücken, 
1719 Kammerrat und Assessor beim Oberkonsistorium, 1721 Rentmeister, 1724 
Direktor der Geistlichen Güterverwaltung. 
Kroeber, Johann Burkhardt 
(Trarbach? um 1710 - 8. 5. 1771, luth., Sohn des Bergvogts K. zu Herrstein, verh. 
mit Maria Philippine Johannette de Savigny, T. des Geheimrats Ludwig de S., 2 
Kinder); 1741 Kammerrat, 1748 Landschreiber zu Trarbach. 
Landfried, Friedrich Ludwig 
(Meisenheim um 1715 - Zweibrücken 18. 2. 1785, ref., Sohn von Johann Hein¬ 
rich L., Amtmann zu Meisenheim, verh. mit Maria Elisabetha Jung, 4 Kinder); 
1748 Sekretär des Oberkonsistoriums, 1766 Kammerassessor und Assessor 
beim Oberkonsistorium, 1772 Kammerrat und Sekretär des Oberkonsistoriums. 
Lehmann, Friedrich David Daniel 
(Zweibrücken 8. 9. 1742 - Zweibrücken 30. 1. 1819, 76 Jahre, luth., Sohn von 
Johann Gottfried L., Kammerdiener u. Chirurg, verh. mit Elisabetha Couturier, 
T. von Paul C., 2 Kinder); 1768 Rentkammersekretär, 1772 Assessor bei der 
Polizeikommission und Kammersekretär, 1775 Kammerrat, 1793 Kammerrat, 
Geheimer Referendarius, Direktor der Armenverpflegungskommission, Kom¬ 
missar des Waisenhauses und Zuchthauskommissar. 
Liernur, Georg Tilemann 
(Winningen/Mosel 15. 3. 1682 - Annweiler 15. 1. 1732, 49 Jahre, luth., verh. mit 
Charlotte Maria Magdalena ?, 2 Kinder); 1715 Amtsverweser, 1722 Vogt zu 
Falkenburg und Hinterweidenthal, 1728 Kammerrat und Vogt zu Annweiler. 
222
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.