Full text: Die Geschichte der Saarländischen Kreditbank Aktiengesellschaft

Inhalt 
Seite 
Vorwort 9 
Verzeichnis der Abkürzungen 10 
Einleitung 11 
Erstes Kapitel 15 
Das Bankhaus Lazard, Brach & Co, in St. Johann a.d. Saar von 1872 bis 
1904 
1. Die Gründer des Bankhauses 15 
a) Die Brüder Myrtil und Leopold Lazard aus Saarlouis 15 
b) Rudolph Brach aus Saarlouis 16 
2. Die Gründung des Bankhauses Lazard &c Co. in St. Johann a.d. Saar 16 
a) Die Gründung der Bank als Offene Handelsgesellschaft im Jahre 1872 16 
b) Die Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft am 1. Juli 1873 20 
3. Die Änderung des Firmentitels in „Lazard, Brach & Co.” im Jahre 1874 21 
4. Die Entwicklung des Bankhauses von 1872 bis 1898 21 
a) Aufschwung und Stagnation 1872 bis 1886 21 
aa) Die Lage der Industrie von 1872 bis 1886 21 
bb) Die ersten Kunden der Bank 25 
cc) Die Geschäftsentwicklung des Bankhauses von 1872 bis 1886 an¬ 
hand der Bruttobilanzen 27 
b) Festigung und Prosperität 1887 bis 1898 34 
aa) Die Entwicklung der Industrie, des Handels und der beiden Städte 
Saarbrücken und St. Johann von 1887 bis 1898 34 
bb) Die Geschäftsentwicklung des Bankhauses von 1886 bis 1898 36 
5. Der Niedergang des Bankhauses von 1898 bis 1904 41 
a) Die einschneidenden Veränderungen im Jahre 1898 41 
b) Die Geschäftsentwicklung von 1898 bis zur Liquidation des Bank¬ 
hauses 1904 43 
5
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.