Full text: Parteien und Politik im Saargebiet unter dem Völkerbundsregime 1920 - 1935

Anlage 1 
Ergebnisse der Landesratswahlen im Saargebiet 
in Prozent der gültigen Stimmen 
Errechnet nach: Bericht des Statistischen Amtes des Saargebietes, 11. Heft, 1933, 
S. 388 f. 
1922 
1924 
1928 
1932 
Kommunistische Partei 
7,5 
15,9 
16,7 
23,1 
Kommunistische Partei (Opposition) 
— 
— 
— 
1,5 
Unabhängige Sozialdemokratische Partei 
Christlich-Soziale Partei des Saarlandes 
1932: 
1,4 
Arbeiter- und Bauernpartei Deutschlands 
— 
— 
3,3 
1,8 
Linke Splitterparteien 
— 
— 
— 
1,6 
Sozialdemokratische Partei 
15,0 
18,4 
15,6 
9,6 
Zentrumspartei 
Deutsch-Demokratische Partei 
1932: 
47,7 
42,8 
46,3 
43,2 
Deutsche Staatspartei 
Liberale Volkspartei 
ab 1924: 
3,9 
1,4 
0,6 
Deutsch-Saarländische Volkspartei 
Vereinigung von Hausbesitz u. Landwirtschaft 
1928: 
Deutsche Wirtschaftspartei 
1932: 
12,8 
14,8 
9,06 
6,6 
Deutsche Wirtschaftspartei des Mittelstandes 
8,3 
4,05 
3,2 
3,2 
Mietervereinigung, Kriegsopfer 
2,1 
— 
— 
— 
Deutsch-Nationale Volkspartei 
— 
1,2 
3,8 
1,6 
National-Sozialistische Arbeiterpartei 
— 
— 
— 
6,7 
Saarländische Arbeitsgemeinschaft (Saarbund) 
2,7 
335
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.