Full text: Interkommunale Zusammenarbeit im Saar-Lor-Lux-Raum

flechte zu konstatieren, die eher der traditionellen interkommunalen Zusammenarbeit entsprechen. Aus 
diesen Gründen erscheint es geboten, von dem begrifflichen Postulat der lokalen grenzüberschreitenden 
Städtenetze abzurücken und im weiteren von lokalen grenzüberschreitenden Kooperationsnetzen oder - 
netzwerken zu sprechen. Dieser Terminus erscheint weniger normativ und wird allen hier dargestellten 
lokalen Kooperationsformen eher gerecht als die durch die nationalen Raumordnungsdebatten definito- 
risch „vorbelasteten“ Städtenetze.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.