Full text: Schrifttum über das Industriegebiet an der Saar und seiner Umgebung

G u t h ö r 1 : Ein geologisches Naturdenkmal in der Grube Wellesweiler 
(Saar) vor 120 Jahren. Saarbrücker Bergmannskalender 1940, S. 47—56. 
Lothringer Land. (Überblick über die Bodenbeschatienheit.) NSZ-Westmark. 
13. 3. 1941. 
b) Alluvium und Diluvium. 
Gbenauer, K.: Ein Aufschluß im Diluvium bei Saarbrücken. Südwest¬ 
deutsche Heimatblätter. 2. Jhrg. (1928), Nr. 6, S. 47/48. 
R ü c k 1 i n , H.: Die Diluvialstratigraphie der mittleren Saar usw. Deche- 
niana. Bd. 91 (1935), Bonn. 
Spuhler, L.: Die Marnheimer Bucht. Mitteilungen des Saarpfälz. Ver¬ 
eins für Naturkunde u. Naturschutz Pollichia. N.F. Bd. VI (1937), S. 5—59. 
c) Stratigraphie und Tektonik des Saar¬ 
brücker Steinkohlengebirges. 
Schlicker, J. : Die Größe und die Kohlenführung des staatlichen Saar¬ 
brücker Berechtigungsfeldes. Zeitschrift f. das Berg-, Hütten- u. Salinen¬ 
wesen. Berlin. 1911, S. 337 bis 357. Mit 1 Tafel. 
Margerie, Em. de : Le bassin houiller de la Sarre et ses prolongements. 
Trav. d. comité d'études, Séct. géol. cartes. Pl.IVu.V. Paris. Impr. nat. 1920. 
Durnerin: La limite sud du bassin de la Sarre-Lorraine. Revue univer- 
verselîe des mines, de métallurgie etc. 1923, S. 31 bis 39. 
W i 11 e r t, H. : Stratigraphischer Aufbau des Steinkohlengebirges im Saar¬ 
gebiet. Glückauf 1926, S. 1117—1128 und S. 1159—1167. Mit 30 Abbild. 
Keßler, P. : Das Kohlenbecken an der Saar und in Lothringen. In: von 
Bubnoff, Deutschlands Steinkohlenfelder. Schweizerbartsche Buchhand¬ 
lung. Stuttgart 1926, S. 169 bis 229. Mit fünf Figuren u. Tafel. — Bei¬ 
gegeben: Festschrift zur 55. Tagung des Oberrhein, geolog. Vereins zu 
Saarbrücken. 1927. Saardruckerei und Verlag AG., Saarbrücken. 
D r u m m : Drei Bohrprohle und ein Schachtprofil aus dem Steinkohlen¬ 
gebirge der Rheinpfalz (inkl. Saarpfalz) samt einer Übersicht sämtlicher 
Bohrungen auf Steinkohle in der Rheinpfalz. Geognostisches Jahresheft. 
1927, XL. Jhrg., S. 23 bis 37. Piloty & Loehle, München 1928. 
Drumm: Die Geologie des Saar-Nahe-Beckens. Teil 1: Das Steinkohlen¬ 
gebirge. Mit 40 Abbild, im Text. Didie, K., Neunkirchen 1929. 148 S. 
Jahns: Die Kohlenlagerstätte an der Saar und in Lothringen. InKloeve- 
korn: Das Saargebiet, seine Struktur und seine Probleme. Hofer AG., 
Saarbrücken 1929. Mit Flözkarte und Profilen. 
Obenauer: Stratigraphie und Tektonik im Südostteil des Höcherberg- 
gebietes (Saarpialz). Saarbrücken 1929. Mit Karte u. zahlr. Abb. 63 S. 
Drumm: Vorkommen und Entstehung der Flözverdrückungen und ihre 
Bedeutung für die markscheiderische Aufnahme. Mitteilungen aus dem 
Markscheidewesen. 1930, S. 147—157. Mit 4 Abbild. - Grube Dilsburg. 
9
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.