Full text: Die Firma Villeroy & Boch Mettlach

\ 
V 
xJ • 
Die Entwicklung der Froduktions- und Absatzorganisation 
der Firma in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. a? 
■ / 
a) Die Entstehung und Erwerbung neuer Fabriken i 
Llottlach, Herzig, Y/adgassen, Schramberg, Däni 
11 11 rl Ifnrl qrnllfi n r, H 1 h r ft T'ln t\v i p.kl 11 TUS 
in Dresden, 
;chburg 
und Karlsruhe und ihre Entwicklung 
b) Die Begründung des Fabriklager-System; 
¡ein Ausbau 
und seine Bedeutung 
c) Die.Direktoren der Fabriken und Fabriklager in chrono¬ 
logischer Hebersicht. 
//T 
F. 
Zusammenfassende Hcbersicht über die Verdienste der Pirna 
um die Forderung der keramischen Technik /// 
a) In der Hassekomposition .und -Verarbeitung 
1. Tonsteingut-Kalkste ingut-IIartste ingut-Porzellans tein¬ 
gut 
2. Die Kechanisierung der Töpferscheiben 
3. Das Giessverfahren 
4. Die Verbesserung der Ofentechnik 
5. Das Villoroy & Bock1 sehe Pyrometer und seine -lach¬ 
folger 
G. Keramische Heizkörper 
b) In der Verzierung 
1. Das Kupferdruckverfahren 
2. Der Stein- oder Buntdruck 
c) Gowerbehygiene und Technik 
G. Die Bestrebungen und Leistungen der Firma in der Pflege 
kunstne w erblicher 
iieramik 
D as Kunstgo wo r be im allg em eine n in 19. 
Die kunstgewerblichen Bestrebungen und 
Firma in (leig Zeit der Stilnachahnung: 
"1 "H n O Ir O VOM! c! r> 1.o ■ hi a an n C’11 ' G 111U C h 
■Jahrhundert 
Leistungen der 
1. 
9 
^ • 
o 
O • 
4. 
Das üeramisciie museum zu 
Die Gofässkeranik 
Die Haukeramik 
Fi £ 
Erliche Plastik 
5. Die 0 f enker amik 
c) Die Stellungnahme der Firma zum 
deutschen 
V/erk bund 
l 
2. Abschnitt 
Die Beziehungen der Firma zur Arbeiterschaft und zu; 
rbei.ts- 
markte . yf P7^ 
A. Grundlagen und Voraussetzungen der Arbeiterwohlfahrts¬ 
pflege der Firma 
a) in Deutsch-Oth 
b 
c 
d 
" Septfontaino 
eit 
.Lach 
Jallerfangen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.