Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

Geognostische Verhältnisse. 
47 
* Geologische Karte von Preußen und den Thü¬ 
ringischen Staaten. (Siehe 3a.) 12 Sektionen. 1875. 
Die Steinkohlenflötze sind in einer zweifachen Ausgabe 
dargestellt: einmal durch ihr Ausgehendes an der Oberfläche, 
das andere Mal durch ihre Projektion in der Saarstollen-Sohle. 
Von den Sektionen kommen bezüglich der Flötzlagerung 
in Betracht die Blätter: Bous, Saarbrücken, Dudweiler, Lauter¬ 
bach, Saarlouis, Heusweiler, Friedrichsthal und Neunkirchen. 
Die „Erläuterungen“ siehe oben. 
M. Kliver, Flötzkarte von dem Saarbrücker Steinkohlen- 
Distrikte. Maßstab 1:25 000. 4 Blätter Aubeldruck. 
Mit Profilen 1:5000. — Saarbrücken 1882. 
-, Desgl. 1:50000. — Saarbrücken 1882. 
(-), Flötzkarte von dem Saarbrücker Steinkohlen-Distrikt 
im Maßstabe 1 :50 000. Mit Profilkarte. Amtlich. 
Saarbrücken 1883. 
R. Nasse, Uebersichtskarte der Flötze des Steinkohlenge¬ 
birges und des Rothliegenden im Saar-Nahegebiet. 
Bearbeitet nach W eiß und Laspey res, Kliver und 
Gümbel. Maßstab 1:240000. Mit Profil. — In: R. 
Nasse, Geologische Skizze usw. (siehe oben). 1883. 
M. Kliver, Flötzkarte von dem Saarbrücker Steinkohlen- 
Distrikt. 1:80000. Mit Profilen. — In: R. Nasse, 
Geologische Skizze (wie vorstehend). 
R. Nasse, Karte der Aufschlüsse des Steinkohlengebirges 
in Lothringen. Bearbeitet 1883. Maßstab 1:80000. 
In: R. Nasse, Geologische Skizze (wie vorstehend). 
Flötzkarten und Profile des Saarbrücker Stein¬ 
kohlengebietes. Dem III. Deutschen Bergmannstag 
zu Düsseldorf vorgelegt von der Kgl. Bergwerks- 
Direktion zu Saarbrücken. — 1886. 
Die Mappe enthält: 1. die oben aufgeführte Uebersichts¬ 
karte von Nasse, 1883; 2, die aufgeführte Flötzkarte von 
Kliver, 1883; 3. die zu letzterer gehörigen Profile. 
(M. Kliver), Uebersichtskarte von dem Steinkohlendistrikt 
bei Saarbrücken im Maßstabe 1 : 10000. Amtlich. 
— Saarbrücken 1886. 1895. 
Lange, Reliefkarte der Wechsellagerungen auf Gr. Reden. 
1 : 10000. 
— —, Paläontologische Reliefkarte vom Saarbrücker Stein¬ 
kohlenrevier. 1:25000. 
R. Müller, Flötzkarte von dem Steinkohlendistrikt bei Saar¬ 
brücken, 1903. Maßstab 1 : 100000. Mit Profilen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.