Full text: Literatur über das Industriegebiet an der Saar

Geognostische Verhältnisse. 
25 
W. Lichnock, Führer durch die Saarstädte St. Johann- 
Saarbrücken, Malstatt-Burbach, das Spicherer Schlacht¬ 
feld und die nähere Umgebung. — 11. Aufl. 1902. 
III. Aufl. 1905. 
M. Beck, Wanderbuch für die Umgebung von Saarbrücken 
und St. Johann. Mit Uebersichtskarte (1:75000). — 
Saarbrücken 1904. 1907. 
Führer durch die Saarstädte und über das Schlacht¬ 
feld von Spichern. — St. Johann-Saarbrücken 1904. 
(9. Allg. Deutscher Bergmannstag.) 
Bilder vom Besuche des Kaiserpaares (Wilhelm II. 
und Auguste Viktoria) in den Saarstädten am 14. 
Mai 1904. — Saarbr. Bergm.-Kal. 1905. S. 25—36. 
Festschrift für den 29. Rhein. Prov.-Lehrertag am 
13.—15. Juni 1905 in Saarbrücken. Herausgegeben 
von dem Lehrerverein für Saarbrücken, St. Johann und 
Umgegend. — Saarbrücken 1905. 
S. 148 flgd. Haupt-Sehenswürdigkeiten der Saarstädte, mit 
photographischen Bildern, Stadtplan usw. 
M. Müller, Die Ortsnamen im Reg.-Bez. Trier. — Jahres¬ 
bericht d. Oes. f. nützl. Forsch, zu Trier 1900—1905 
(Trier 1906), S. 40—75. 
Ortschafts-Verzeichnis von Elsaß-Lothringen. Auf 
Grund der Ergebnisse der Volkszählung von 1905. 
Herausgegeben vom Statist. Büreau des Kais. Mini¬ 
steriums für Elsaß-Lothringen. — Straßburg 1907. 
Paul Friedrich, Eine Frühlingswanderung durch’s Saar¬ 
revier. — Aus der „Post“ im Bgmfreund 1909, Nr. 32. 
Nahetal, Neunkirchen mit Eisenindustrie und Steinkohlen¬ 
gruben. 
3. Geognostische Verhältnisse. 
a) Allgemeine geognistisch-petrographische Beschaffen¬ 
heit des Landes und der angrenzenden Gebiete. 
J. J. Ferber, Bergmännische Nachrichten von den merk¬ 
würdigsten mineralischen Gegenden der Herzoglich 
Zweibrücken’schen, Churpfälzischen, Wild- und Rhein- 
gräflichen und Nassauischen Länder. — Mietau 1776. 
S. 76—78. Saarbrücker Gegend.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.